Anzeige

Einstiges Schweizer Wunderkind fortan in der 3. Liga

FC Bayern holt CL-Torjäger - für die zweite Mannschaft!

26.01.2021 17:04
Dimitri Oberlin verstärkt den FC Bayern II
© Daniela Porcelli/SPP via www.imago-images.de
Dimitri Oberlin verstärkt den FC Bayern II

Das kommt überraschend: Am Dienstag hat der FC Bayern die ablösefreie Verpflichtung des einmaligen Schweizer A-Nationalspielers Dimitri Oberlin verkündet - allerdings nicht für die Profi-Mannschaft, sondern für die Zweitvertretung.

Der 23 Jahre alte Mittelstürmer unterschreibt an der Säbener Straße ein bis zum Saisonende gültiges Arbeitspapier. Sein Vertrag beim FC Basel war zum Jahresende aufgelöst worden.

Vor wenigen Jahren galt Oberlin noch als Wunderkind, in der Spielzeit 2017/2018 lief er acht Mal für Basel in der Champions League auf und erzielte dabei vier Treffer.

In den Folgejahren ging es für den Eidgenossen mit kamerunischen Wurzeln jedoch steil bergab. Leihen nach Italien und Belgien floppten, zuletzt war er vereinslos.

Nun soll beim FC Bayern der Neustart gelingen. "Dimitri hat in der Vergangenheit bereits auf höchstem Niveau sein Können unter Beweis gestellt. Wir freuen uns sehr, dass er sich unserer jungen Mannschaft angeschlossen hat und sind davon überzeugt, dass er uns schnell weiterhelfen kann", kommentierte Campus-Leiter Jochen Sauer den Wechsel.

Oberlin brennt auf die neue Herausforderung. "Ich freue mich unglaublich, in den nächsten Monaten im Trikot dieses fantastischen Klubs auflaufen zu können. Ich habe große Lust auf die Aufgabe mit der zweiten Mannschaft in der 3. Liga und werde alles geben, um den Verantwortlichen schon bald das Vertrauen zurückzugeben", sagte der schnelle Angreifer, der im März 2018 gegen Griechenland (1:0) sein Länderspieldebüt für die "Nati" gefeiert hatte.

Die Zweitvertretung des FC Bayern liegt in der Tabelle derzeit auf dem elften Platz. Nach sportlich schwierigen Wochen zeigte die Leistungskurve zuletzt nach oben: Aus den vergangenen drei Partien holte das Team von Trainer Holger Seitz sieben Punkte bei einem Torverhältnis von 6:0.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

23. Spieltag

Spielplan
Tabelle
Anzeige