Anzeige

Ersatzort für PGA Championship gefunden

26.01.2021 08:22
Die PGA Championship 2022 wird nun in Southern Hills in Oklahoma ausgespielt
© epa Tannen Maury
Die PGA Championship 2022 wird nun in Southern Hills in Oklahoma ausgespielt

Nach dem Abschied von der Trump-Organisation findet die PGA Championship 2022 in Southern Hills in Oklahoma statt. Das teilten die Veranstalter mit und nannten den 16. bis 22. Mai 2022 als Termin.

Die PGA Championship, eines der vier Majors, war 2022 ursprünglich auf einem Golfkurs in Bedminster im US-Bundesstaat New Jersey geplant, der der Organisation des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump gehört.

Nach dem Sturm auf das US-Parlament Anfang des Monats durch Anhänger Trumps hatte sich die PGA of America aber von dem Vorhaben verabschiedet. Southern Hills wäre eigentlich erst 2030 wieder Gastgeber des Turniers gewesen.

Die Trump-Organisation ist vor allem im Immobilienbereich aktiv und betreibt unter anderem Hotels und Golfplätze wie jenen in Bedminster.

Nach seinem Wahlsieg 2016 hatte Trump die Leitung des Firmen-Konglomerats an seine Söhne Eric und Donald Junior abgegeben. Er blieb aber Besitzer, obwohl er versprochen hatte, sich von seinen Geschäften "vollständig zu isolieren".

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige