Anzeige

Vorteil des Deals für die Knappen fraglich

Verlässt Harit S04 im Winter? Gross weicht aus

22.01.2021 12:08
Verlässt Amine Harit den FC Schalke 04?
© Tim Rehbein/RHR-FOTO/Pool
Verlässt Amine Harit den FC Schalke 04?

Mit gerade einmal sieben Punkten am Ende der Hinrunde der Fußball-Bundesliga-Saison 2020/21 schlittert der FC Schalke 04 dem Abstieg entgegen - nur wenige Akteure der Knappen zeigen aktuell Normalform. Einer der wenigen Lichtblicke ist Amine Harit, der 23-Jährige könnte S04 allerdings schon bald den Rücken kehren.

Olympique Marseille soll den Mittelfeldspieler als einen möglichen Nachfolger für Morgan Sanson ins Auge gefasst haben. Sanson steht angeblich kurz vor einem Engagement in der englischen Premier League bei Aston Villa, Harit könnte die Lücke füllen. Das berichtet "Téléfoot"-Journalist Simone Rovera.

Demnach ist der FC Schalke 04 durchaus nicht abgeneigt, Harit zu verliehen, die Verhandlungen sollen sich ob des Gehalts des marokkanischen Nationalspielers allerdings schwierig gestalten. Marseille soll daher auch einige andere Optionen prüfen.

Schalke-Trainer Christian Gross wich den Wechsel-Gerüchten auf der Pressekonferenz vor dem Liga-Vergleich mit dem FC Bayern am Freitag aus. Harit "hat zwei sehr gute Heimspiele gemacht und ich erwarte, dass er am Sonntag wieder gut abliefert. Er spielt mit viel Spielfreude, das gefällt mir", lobte der Schweizer und schloss damit lediglich einen Blitz-Abschied noch vor dem anstehenden Spieltag aus.

Vorteil des Deals für den FC Schalke 04 muss hinterfragt werden

Ohnehin muss allerdings hinterfragt werden, wie sehr Schalke von einer Leihe profitieren würde. Den extrem klammen Kassen der Königsblauen würde es zwar sicherlich guttun, das Gehalt von Harit einzusparen, allerdings gehört Harit auch zu den wenigen Akteuren, die auf Schalke noch für das Wunder Klassenerhalt sorgen könnten. 

Harits Kontrakt endet zudem erst im Sommer 2024. Um den Rechtsfuß zu Geld zu machen, bleibt den Knappen somit noch ausreichend Zeit. "Bild" zufolge hat der Spielmacher ohnehin "null Bock" mit dem FC Schalke den Gang in die 2. Bundesliga anzutreten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

23. Spieltag

Spielplan
Tabelle
Anzeige