Anzeige

IcanDo gewinnt "Großen Stern des Sports" in Gold

18.01.2021 15:24
DOSB zeichnet Sportverein IcanDo aus
© AFP/SID/PATRIK STOLLARZ
DOSB zeichnet Sportverein IcanDo aus

Der Sportverein IcanDo aus Hannover ist mit dem "Großen Stern des Sports" in Gold ausgezeichnet worden.

Bei der digitalen Verkündung in Berlin ehrte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Niedersachsen am Montag als Gewinner des vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) initiierten "Oscar des Breitensports". Der IcanDo e.V. wurde für seine Initiative "IcanDo@School" gelobt, die Kindern in einem Bewegungsangebot spielerisch den Umgang mit Nähe und Distanz vermittelt. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Zweiter wurde der Karateverein Zanshin-Siegerland aus Nordrhein-Westfalen mit dem Projekt "ZKidz – Zanshin Kidz sind clever und mutig" und erhielt 7500 Euro. Dahinter reihte sich der Duvenstedter Sportverein von 1969 aus Hamburg mit seiner Initiative "DSV – Ich werde groß mit Sport in Duvenstedt" ein. Für die Dritten gab es eine Prämie von 5000 Euro

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige