powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

MSV Duisburg gibt Rote Laterne ab

17.01.2021 16:03
MSV Duisburg verlässt den letzten Tabellenplatz in der 3. Liga
© Horst Mauelshagen / foto2press via www.imago-image
MSV Duisburg verlässt den letzten Tabellenplatz in der 3. Liga

Aufsteiger SC Verl hat in der 3. Liga den Sprung auf den dritten Tabellenplatz verpasst. Der Neuling kamen gegen den 1. FC Kaiserslautern über ein 1:1 (0:0) nicht hinaus, mit 29 Punkten belegen die Verler Platz fünf.

Marvin Pourie (61.) traf für die Roten Teufel, scheiterte aber sechs Minuten später mit einem Handelfmeter an Verls Keeper Robin Brüseke. Berkan Taz (81.) glich für den SCV aus.

"Ich denke, wenn wir das 2:0 machen, ist das Spiel gelaufen. Wir müssen das hinnehmen, wir müssen das akzeptieren. Aber es ist schon bitter", sagte Lauterns Trainer Jeff Saibene bei "MagentaSpor"t, "das spiegelt so ein bisschen unsere Situation im Moment."

Der MSV Duisburg konnte am Sonntag die Rote Laterne des Tabellenletzten an Aufsteiger VfB Lübeck abgeben.

Die Meidericher gewannen zu Hause gegen den SV Meppen mit 1:0 (1:0), Wilson Kamavuaka (21.) war für die Zebras erfolgreich.

Ex-Bundesligist KFC Uerdingen verpasste dagegen im Mittelfeldduell gegen Waldhof Mannheim einen Sieg. Die Krefelder mussten sich in Düsseldorf mit einem 1:1 (0:1) zufriedengeben.

Bayern München II, der Meister der vergangenen Saison, hatte sich am Samstag mit 4:0 (2:0) beim Halleschen FC durchgesetzt. Die SpVgg Unterhaching unterlag dem 1. FC Magdeburg 0:2 (0:1).

Das Nordduell zwischen dem VfB Lübeck und Hansa Rostock, das am Samstag angepfiffen werden sollte, war wegen Unbespielbarkeit des Platzes kurzfristig abgesagt worden.

3. Liga 3. Liga

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden38236961:293275
    2Hansa RostockHansa RostockRostock382011752:331971
    3FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt382011756:401671
    4TSV 1860 MünchenTSV 1860 MünchenTSV 1860381812869:353466
    51. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrücken3816111166:511559
    6SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV Wehen3815111257:53456
    7SC VerlSC VerlVerl3814131166:551155
    8Waldhof MannheimWaldhof MannheimMannheim3813131250:55-552
    9Hallescher FCHallescher FCHallescher FC3814101451:58-752
    10FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau3813121346:45151
    111. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg381491542:45-351
    12Viktoria KölnViktoria KölnVikt. Köln3813121352:59-751
    13Türkgücü MünchenTürkgücü MünchenTürkgücü3812111545:55-1047
    141. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern388191147:52-543
    15MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg3811101752:67-1543
    16KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05Uerdingen3811111638:50-1241
    17SV MeppenSV MeppenSV Meppen381252137:61-2441
    18Bayern München IIBayern München IIBayern II388131747:58-1137
    19VfB LübeckVfB LübeckVfB Lübeck388111941:57-1635
    20SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingUnterhaching38952440:57-1732
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Abstieg
    • Aufgrund der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wurden dem KFC Uerdingen drei Punkte abgezogen.

    Torjäger 2020/2021