Anzeige

Irres Transfergerücht aus Spanien

Holt der FC Bayern Triple-Sieger Perisic zurück?

14.01.2021 11:38
Ivan Perisic soll beim FC Bayern auf dem Zettel stehen
© Marco Canoniero via www.imago-images.de
Ivan Perisic soll beim FC Bayern auf dem Zettel stehen

In der vergangenen Saison gewann Ivan Perisic mit dem FC Bayern das Triple. Im Anschluss kehrte der Flügelspieler zu Inter Mailand zurück. Nun sind die Münchner angeblich an einer Rückholaktion des Offensivmannes interessiert, der auch schon beim BVB spielte.

Wie das spanische Portal "Don Balón" berichtet, steht Perisic erneut auf dem Zettel des FC Bayern. Demnach strebt der deutsche Rekordmeister ein Leihgeschäft bis zum Saisonende an.

Das Verhältnis zwischen dem Kroaten und Trainer Hansi Flick sei "außergewöhnlich". Perisic soll eine Rückkehr zum FC Bayern auf seine "Prioritätenliste" gesetzt haben.

Bei Inter Mailand ist der 31-Jährige zumeist nur Joker. Ob Perisic beim FC Bayern eine größere Rolle spielen würde, darf jedoch bezweifelt werden. Schließlich besitzt der Tabellenführer mit Kingsley Coman, Serge Gnabry und Leroy Sané prominentes Personal.

Auch in der vergangenen Saison war Perisic beim FC Bayern nicht immer Stammspieler. Dennoch hatte der Linksaußen eine wichtige Rolle inne. Flick lobte seinen ehemaligen Schützling dafür in den höchsten Tönen.

Ivan Perisic schwärmt vom FC Bayern

"Ich möchte mich bei Ivan für seine Leistungen und seinen Beitrag zum Gewinn des Triples bedanken", sagte Münchens Übungsleiter über den ehemaligen BVB-Profi: "Wir haben sehr gerne mit ihm gearbeitet. Gerade in der Final-Runde der Champions League in Lissabon hat man gesehen, was für eine Qualität Ivan hat." Dennoch verzichtete der Bundesligist auf einen Kauf.

Perisic fühlte sich beim FC Bayern wohl. "Ich hatte ein unglaubliches Jahr. Ich habe mit einem großartigen Team gleich drei Titel gewonnen", schwärmte der Vize-Weltmeister von 2018 gegenüber "Inter TV".

Neben den Münchnern soll auch Tottenham Hotspur ein Auge auf Perisic geworfen haben. Dem spekulationsfreudigen Portal zufolge, hat Spurs-Coach José Mourinho einen Wechsel jedoch ausgeschlossen. Dies würde die Chancen des FC Bayern erhöhen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige