Anzeige

"Er wird Leute von den Sitzen reißen"

Wie NHL-Hoffnungsträger Stützle Ottawa verzückt

14.01.2021 08:10
Tim Stützle steht vor seinem NHL-Debüt
© Daniel Glaser / masterpress via www.imago-images.d
Tim Stützle steht vor seinem NHL-Debüt

Schon vor seinem ersten Spiel bei den Ottawa Senators sorgt Eishockey-Talent Tim Stützle für Wirbel - in vielerlei Hinsicht.

Nahezu jeden Ortswechsel in den ersten Stunden in der Halle seines neuen Teams in der besten Eishockey-Liga der Welt dokumentiert die Social-Media-Abteilung umfassend mit Fotos für die Fans.

Und die bekommen am Dienstag dann auch auf diesem Weg den Hinweis über eine wichtige Entscheidung des Angreifers: Stützle wird auf dem Trikot auch Stützle heißen. Mit ü und nicht ue, wie ihn die Menschen in Nordamerika mehrheitlich automatisch schreiben. Wer schon ein Trikot des Hoffnungsträgers bestellt hat, soll sich an den Shop wenden.

Wie viele das sind, teilt die Mannschaft aus der Hauptstadt im Südosten Kanadas nicht mit. Nimmt man aber die starken Leistungen bei der in Kanada intensiv verfolgten U20-WM und die letzten Kommentare von Trainer DJ Smith als Orientierung, sind es wohl einige.

"Er wird Leute von den Sitzen reißen, das ist nur eine Frage der Zeit. Er muss sich nur an die NHL gewöhnen, wie schnell das ist und wie schnell der Puck den Besitz wechselt", sagte Smith nach einem internen Testspiel. "Für einen Kerl, der von der Junioren-WM kommt, hierher fliegt, eine Woche lang im Hotel sitzt und nur ein Training hatte: Man konnte seine Geschwindigkeit, Dynamik und Fähigkeiten für Spielzüge sehen."

All das erhoffen sich die Senators möglichst bald schon in der NHL vom bei den Adler Mannheim ausgebildeten Stützle. In den vergangenen drei Spielzeiten war das Team entweder Letzter oder Vorletzter seiner Division, die Zukunft soll mit dem 18 Jahre alten Viersener in einer Hauptrolle besser werden.

Tim Stützle auf den Spuren von Leon Draisaitl

An dritter Stelle wählten die Bosse ihn im Draft aus, nur einmal entschied sich ein Team so früh für einen Spieler mit deutschem Pass: 2014 die Edmonton Oilers für Leon Draisaitl. Und der war in der vergangenen Saison Topscorer der NHL und wurde als erster Deutscher zum wertvollsten Profi der Liga gewählt - sowohl von den anderen Spielern als auch von den Journalisten.

Doch der inzwischen 25 Jahre alte Kölner weiß eben auch, wie schwer der Weg dorthin war. Er selbst wurde früh wieder zu den Junioren geschickt, musste kämpfen und sich durchsetzen und warnt deswegen nun vor zu großen Erwartungen an Stützle.

"Tim ist noch sehr, sehr jung und es ist wirklich schwierig, in die Liga reinzukommen und da sofort oben mitzuspielen. Man sollte aufpassen, dass man nicht zu viel Druck ausübt oder zu hohe Erwartungen hat. Ein junger Kerl wie er muss seinen Weg erst mal finden, und vielleicht braucht das auch erst mal ein bisschen Zeit", sagte Draisaitl der "Deutschen Presse-Agentur".

Am Freitag wird Stützle 19 Jahre alt. Es ist zugleich der Tag, an dem die Senators gegen die Toronto Maple Leafs in ihr erstes Saisonspiel gehen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
NHL NHL
Anzeige

1. Spieltag

Spielplan
Tabelle
1. Spielwoche
13.01.2021 23:30
14.01.2021 01:00
14.01.2021 02:00
14.01.2021 04:00
14.01.2021 04:30
15.01.2021 01:00
15.01.2021 01:30
15.01.2021 02:00
15.01.2021 03:00
15.01.2021 04:00
16.01.2021
16.01.2021 01:00
16.01.2021 03:00
16.01.2021 19:00
16.01.2021 22:00
17.01.2021 01:00
17.01.2021 02:00
17.01.2021 03:00
17.01.2021 04:00
    Central Division
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Tampa Bay LightningTampa Bay LightningLightning220000010:374
    2Carolina HurricanesCarolina HurricanesHurricanes11000003:032
    3Nashville PredatorsNashville PredatorsPredators11000003:122
    4Dallas StarsDallas StarsStars00000000:000
    4Florida PanthersFlorida PanthersPanthers00000000:000
    6Columbus Blue JacketsColumbus Blue JacketsBlue Jackets10001001:3-20
    7Detroit Red WingsDetroit Red WingsRed Wings10001000:3-30
    8Chicago BlackhawksChicago BlackhawksBlackhawks20002003:10-70
    East Division
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Philadelphia FlyersPhiladelphia FlyersFlyers220000011:564
    2Washington CapitalsWashington CapitalsCapitals22000008:534
    3New York IslandersNew York IslandersIslanders11000004:042
    4Boston BruinsBoston BruinsBruins10010003:212
    5New Jersey DevilsNew Jersey DevilsDevils10000012:3-11
    6New York RangersNew York RangersRangers10001000:4-40
    7Buffalo SabresBuffalo SabresSabres20002005:8-30
    8Pittsburgh PenguinsPittsburgh PenguinsPenguins20002005:11-60
    West Division
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Vegas Golden KnightsVegas Golden KnightsVegas Knights11000005:232
    2Minnesota WildMinnesota WildWild10100004:312
    3San Jose SharksSan Jose SharksSharks10010004:312
    4Colorado AvalancheColorado AvalancheAvalanche21001009:452
    5St. Louis BluesSt. Louis BluesBlues21001004:9-52
    6Arizona CoyotesArizona CoyotesCoyotes10000013:4-11
    6Los Angeles KingsLos Angeles KingsKings10000103:4-11
    8Anaheim DucksAnaheim DucksDucks10001002:5-30
    North Division
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Ottawa SenatorsOttawa SenatorsSenators11000005:322
    2Winnipeg JetsWinnipeg JetsWinnipeg10100004:312
    3Edmonton OilersEdmonton OilersOilers21001008:712
    4Vancouver CanucksVancouver CanucksCanucks21001007:8-12
    5Toronto Maple LeafsToronto Maple LeafsMaple Leafs20101008:9-12
    6Montréal CanadiensMontréal CanadiensCanadiens10000104:5-11
    7Calgary FlamesCalgary FlamesFlames10000103:4-11
    Anzeige