Anzeige

Scorerpunkt und Niederlage für Draisaitl und Kahun

14.01.2021 07:31
Für Draisaitl und Co. setzte es zum Saisonauftakt eine Niederlage
© Curtis Comeau/Icon Sportswire via www.imago-images
Für Draisaitl und Co. setzte es zum Saisonauftakt eine Niederlage

Deutschlands Eishockey-Star Leon Draisaitl und sein neuer Teamkollege Dominik Kahun sind mit einer Niederlage in die neue NHL-Saison gestartet.

Obwohl der letztjährige MVP Draisaitl und sein Sturmpartner Kahun je einen Treffer vorbereiteten, unterlagen die Edmonton Oilers in eigener Halle den Vancouver Canucks mit 3:5. Nationaltorhüter Philipp Grubauer kassierte mit Colorado Avalanche ein 1:4 gegen die St. Louis Blues.

Draisaitl träumt in der nordamerikanischen Profiliga vom Gewinn des Stanley Cup, nachdem in der Vorsaison bereits frühzeitig Schluss war. "Natürlich ist es unser Ziel, am Ende ganz oben zu stehen", sagte Draisaitl im Interview mit dem "Sport-Informations-Dienst". Deutschlands Sportler des Jahres erhält dabei Unterstützung von seinem Kumpel Kahun, der von den Buffalo Sabres verpflichtet wurde.

Draisaitl, der die Vorsaison als Topscorer der Liga beendet hatte und mit der Trophäe für den wertvollsten Spieler ausgezeichnet worden war, bereitete gegen Vancouver das zwischenzeitliche 1:1 durch Kyler Yamamoto vor. Kahun assistierte beim 3:4 von Adam Larsson im Schlussdrittel.

Corona zwingt NHL zu einschneidenden Maßnahmen

Aufgrund der coronabedingten Verspätung beim Saisonstart gibt es einige Modus-Änderungen: Die NHL-Hauptrunde wurde von 82 auf 56 Spiele pro Team verkürzt, die Divisionen neu eingeteilt. Es werden in der Hauptrunde ausschließlich Duelle in den Divisionen ausgetragen, um die Ansteckungsgefahr durch lange Reisen zu reduzieren.

Alle sieben kanadischen Teams spielen deswegen in der North Division, wo der Konkurrenzkampf aufgrund der hohen Leistungsdichte enorm ist. Nur die vier besten Teams der vier Divisionen lösen ein Ticket fürs Play-off-Achtelfinale. "Es wird ein Sprint über die Ziellinie", sagte Draisaitl, "und wenn man nicht von Anfang an vorne mitrennt, dann wird es schon schwer."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
NHL NHL
Anzeige

1. Spieltag

Spielplan
Tabelle
1. Spielwoche
13.01.2021 23:30
14.01.2021 01:00
14.01.2021 02:00
14.01.2021 04:00
14.01.2021 04:30
15.01.2021 01:00
15.01.2021 01:30
15.01.2021 02:00
15.01.2021 03:00
15.01.2021 04:00
16.01.2021
16.01.2021 01:00
16.01.2021 03:00
16.01.2021 19:00
16.01.2021 22:00
17.01.2021 01:00
17.01.2021 02:00
17.01.2021 03:00
17.01.2021 04:00
    Central Division
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Tampa Bay LightningTampa Bay LightningLightning220000010:374
    2Carolina HurricanesCarolina HurricanesHurricanes11000003:032
    3Nashville PredatorsNashville PredatorsPredators11000003:122
    4Dallas StarsDallas StarsStars00000000:000
    4Florida PanthersFlorida PanthersPanthers00000000:000
    6Columbus Blue JacketsColumbus Blue JacketsBlue Jackets10001001:3-20
    7Detroit Red WingsDetroit Red WingsRed Wings10001000:3-30
    8Chicago BlackhawksChicago BlackhawksBlackhawks20002003:10-70
    East Division
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Philadelphia FlyersPhiladelphia FlyersFlyers220000011:564
    2Washington CapitalsWashington CapitalsCapitals22000008:534
    3New York IslandersNew York IslandersIslanders11000004:042
    4Boston BruinsBoston BruinsBruins10010003:212
    5New Jersey DevilsNew Jersey DevilsDevils10000012:3-11
    6New York RangersNew York RangersRangers10001000:4-40
    7Buffalo SabresBuffalo SabresSabres20002005:8-30
    8Pittsburgh PenguinsPittsburgh PenguinsPenguins20002005:11-60
    West Division
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Vegas Golden KnightsVegas Golden KnightsVegas Knights11000005:232
    2Minnesota WildMinnesota WildWild10100004:312
    3San Jose SharksSan Jose SharksSharks10010004:312
    4Colorado AvalancheColorado AvalancheAvalanche21001009:452
    5St. Louis BluesSt. Louis BluesBlues21001004:9-52
    6Arizona CoyotesArizona CoyotesCoyotes10000013:4-11
    6Los Angeles KingsLos Angeles KingsKings10000103:4-11
    8Anaheim DucksAnaheim DucksDucks10001002:5-30
    North Division
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1Ottawa SenatorsOttawa SenatorsSenators11000005:322
    2Winnipeg JetsWinnipeg JetsWinnipeg10100004:312
    3Edmonton OilersEdmonton OilersOilers21001008:712
    4Vancouver CanucksVancouver CanucksCanucks21001007:8-12
    5Toronto Maple LeafsToronto Maple LeafsMaple Leafs20101008:9-12
    6Montréal CanadiensMontréal CanadiensCanadiens10000104:5-11
    7Calgary FlamesCalgary FlamesFlames10000103:4-11
    Anzeige