Anzeige

Weitere CL-Siege mit dem FC Bayern sollen folgen

"Immer besser und besser": Gnabry will Ballon d'Or gewinnen

10.01.2021 13:01
Serge Gnabry (l.) träumt von einer goldenen Ära beim FC Bayern
© Frank Hoermann/ SVEN SIMON
Serge Gnabry (l.) träumt von einer goldenen Ära beim FC Bayern

Im letzten August gewann Serge Gnabry mit dem FC Bayern München zum ersten Mal in seiner Karriere die Champions League. Doch der Offensivspieler ist fest davon überzeugt, dass es nicht der letzte Triumph in der Königsklasse bleiben wird. Er träumt schon von einer goldenen Ära.

"Ich glaube daran. Wir haben im Moment eine Mannschaft mit so viel Talent, so viel Charakter, so viel Tatendrang. Unser Ziel ist oder wird es sein, die Champions League so oft wie möglich zu gewinnen, solange wir auf diesem Höhepunkt sind", schilderte der 25-Jährige im Gespräch mit der englischen Zeitung "Daily Mail".

Die aktuelle Mannschaft des FC Bayern könne es mit den größten Teams der Geschichte aufnehmen, meint Gnabry und benennt sein konkretes Ziel für die nächsten Jahre: "Vielleicht wie Barcelona oder Real Madrid, die sie dreimal hintereinander gewonnen haben. Wir wollen das Gleiche tun."

Der Größe dieser Aufgabe ist sich der 17-fache Nationalspieler bewusst. Er verweist aber auf den besonderen Charakter des Teams, der gegenwärtig alles möglich mache: "Das Selbstvertrauen, das wir uns durch den Titel letztes Jahr geholt haben, gibt uns sicherlich nochmal eine Schub. Und die Art wie wir spielen, wie wir nie aufgeben. Wir sind hungrig, aber wir wissen, dass ist schwer wird."

FC Bayern: Serge Gnabry träumt vom Ballon d'Or

Eine besondere Motivationsquelle sind für den Rechtsfuß die Rückblenden aus dem August als der Rekordmeister das Finale der Champions League gegen Paris Saint-Germain mit 1:0 gewinnen konnte.

"Ich erinnere mich, dass ich, David (Alaba) und Joshua (Kimmich) nach dem Spiel am Mittelkreis saßen und uns einfach nur umsahen. Die Zeit mit diesen Jungs zu verbringen ist einfach unglaublich, wenn man ein ganzes Jahr lang mit ihnen gearbeitet hat und dann endlich feiern kann."

Dennoch habe es auch bei ihm nach dem größten Erfolg seiner Karriere "ein paar Tage gedauert, um es zu realisieren, ein paar Tage, um es teilweise zu verarbeiten." 

Mit weiteren Titeln in der Champions League will sich der Außenstürmer aber nicht begnügen. Längst träumt Gnabry auch von individuellen Ehrungen auf höchstem Niveau.

"Mein Ambition ist es, immer besser und besser zu werden und es einmal in die FIFA World XI zu schaffen. Am Ende weißt du nie... Ich glaube jeder Fußballer will einmal den Ballon d'Or gewinnen."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige