Anzeige

Struff startet mit Sieg in die neue Saison

08.01.2021 12:50
Startet mit einem Sieg ins Tennis-Jahr: Jan-Lennard Struff
© GEPA pictures/ Christian Walgram via www.imago-ima
Startet mit einem Sieg ins Tennis-Jahr: Jan-Lennard Struff

Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Der 30 Jahre alte Warsteiner besiegte in seinem Erstrundenmatch beim ATP-Turnier in Antalya den Russen Pavel Kotov mit 6:4, 6:3.

Struff trifft im Achtelfinale auf den slowakischen Qualifikanten Alex Molcan oder den Franzosen Hugo Grenier.

Bereits ausgeschieden ist hingegen der zweite Deutsche im Turnier. Qualifikant Matthias Bachinger musste bei seinem ersten Auftritt in einem ATP-Hauptfeld seit rund eineinhalb Jahren beim Stand von 6:3, 3:6, 1:4 gegen den Spanier Nicola Kuhn aufgeben.

Struff, aktuell 37. der Weltrangliste, bereitet sich in der Türkei für die wichtigen Aufgaben in Australien vor. Zunächst startet die deutsche Nummer zwei beim Teamwettbewerb ATP Cup an der Seite von Alexander Zverev und dem Doppel Kevin Krawietz/Andreas Mies (1. bis 5. Februar). Anschließend stehen ab dem 8. Februar die Australian Open als erstes Grand-Slam-Turnier des Jahres an.

In der Vorbereitung hatte Familienvater Struff "viel im Fitnessbereich gemacht", wie er dem "SID" berichtete.

Durch Matchpraxis in Antalya und dann auch während der obligatorischen 14-tägigen Quarantäne in Melbourne will er sich den spielerischen Feinschliff verpassen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige