Anzeige

Gary Anderson spaziert ins Viertelfinale der Darts-WM

30.12.2020 17:23
Hat das Viertelfinale der Darts-WM erreicht: Gary Anderson
© Ian Stephen via www.imago-images.de
Hat das Viertelfinale der Darts-WM erreicht: Gary Anderson

Der schottische Ex-Weltmeister Gary Anderson hat bei der Darts-WM in London souverän das Viertelfinale erreicht. Der 50-Jährige bezwang den Südafrikaner Devon Petersen klar mit 4:0.

Anderson, Weltmeister von 2015 und 2016, hatte in der Runde zuvor deutlich mehr Probleme, als er gegen Mensur Suljovic aus Österreich gerade so mit einem 4:3 durchkam.

Vor dem Schotten hatten bereits Daryl Gurney aus Nordirland und der Engländer Stephen Bunting ihr Viertelfinal-Ticket gelöst. Gurney bezwang Vincent van der Voort aus den Niederlanden mit 4:2, Bunting schlug Landsmann Ryan Searle mit 4:3.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige