Anzeige

27.12.2020 18:19

Publikumsliebling Andy Murray bekommt bei den Australian Open der Tennisprofis eine Wildcard.

Der 33 Jahre alte Brite ist damit beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres (8. bis 21. Februar) im Hauptfeld dabei, teilten die Veranstalter mit. "Wir begrüßen Andy bei seinem Comeback mit offenen Armen", sagte Turnierdirektor Craig Tiley der Nachrichtenagentur AAP zufolge über den fünfmaligen Melbourne-Finalisten aus Schottland.

Der frühere Weltranglistenerste Murray ist derzeit nur noch die Nummer 122 im ATP-Ranking. Er konnte in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie und Verletzungen nur sieben Partien bestreiten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige