Suche Heute Live
Bundesliga

"Keiner unserer Offensivspieler ist ein richtiger Neuner"

Neuer Haaland-Backup für den BVB? Zorc bezieht Stellung

09.12.2020 21:21
Youssoufa Moukoko (l.) kann Erling Haaland (r.) beim BVB noch nicht vollwertig ersetzen
© Elmar Kremser/SVEN SIMON
Youssoufa Moukoko (l.) kann Erling Haaland (r.) beim BVB noch nicht vollwertig ersetzen

Seit Erling Haaland fehlt, ist dem BVB die Durchsetzungskraft in der Offensive ein wenig verloren gegangen. Fans und Experten sind sich einig, dass dem Kader von Borussia Dortmund ein Backup für den norwegischen Sturmtank gut tun würde. Laut Sportdirektor Michael Zorc ist ein Winter-Zugang für die Neuner-Position jedoch kein Thema.

Im Gespräch mit den "Ruhr Nachrichten" stellte der 58-Jährige unmissverständlich klar, dass er die derzeitige "Stürmerdiskussionen für müßig" halte.

Man habe sich im Verein "dazu entschieden, Youssoufa Moukoko langfristig aufzubauen und nicht auszubremsen, indem wir ihm einen weiteren Spieler vor die Nase setzen."

Der 16-Jährige hatte unlängst sein Debüt in der Bundesliga sowie in der Champions League gefeiert. In beiden Wettbewerben avancierte das Wunderkind zum jüngsten Spieler aller Zeiten.

Freilich war Moukoko anzumerken, dass der Schritt vom Juniorenbereich ins Profiteam groß ist und er noch Zeit benötigt, um sich anzupassen.

Haaland verleiht Spiel des BVB "eine andere Statik und eine andere Tiefe"

Umso schwerer wirkt der Ausfall von Tormaschine Haaland, der sich Anfang Dezember im Training einen Muskelfaserriss zugezogen hatte. Bis zu seiner Verletzung traf der 20-Jährige in 14 Pflichtspielen unglaubliche 17 Mal.

Zorc weiß um die enorme Bedeutung des bulligen Goalgetters. "Keiner unserer Offensivspieler ist ein richtiger Neuner, wie es Erling verkörpert – außer Youssoufa Moukoko, der aber noch sehr jung ist", gestand der BVB-Manager in der "WAZ".

Sobald Haaland auf dem Platz stehe, besitze das Dortmunder Angriffsspiel "eine andere Statik und eine andere Tiefe", so Zorc, der sich allerdings "nicht beklagen" wollte. Nun müsse man es vorne "eben anders gestalten".

Ein Haaland-Comeback noch in diesem Jahr hatte Lizenzspielerchef Sebastian Kehl unlängst ausgeschlossen.

9. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
07.10.2022 20:30
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
1899 Hoffenheim
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
08.10.2022 15:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
08.10.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
09.10.2022 15:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
09.10.2022 17:30
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
09.10.2022 19:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin852115:6917
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg852112:6617
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern843123:61715
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund850311:10115
    51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim842213:8514
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt842216:13314
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln834114:10413
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder833218:13512
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach833211:10112
    10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg84048:12-412
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig832313:12111
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0583238:12-411
    13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg82248:14-68
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC81438:10-27
    15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04813410:17-76
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart80539:13-45
    17Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen81259:16-75
    18VfL BochumVfL BochumBochum80175:23-181
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug27
    21. FC Union BerlinSheraldo Becker06
    RB LeipzigChristopher Nkunku26
    4FC Bayern MünchenJamal Musiala05
    5FC AugsburgErmedin Demirović04