Anzeige

"Ausdauer und Stolz"

Presse feiert Schumacher nach Formel-2-Coup

07.12.2020 09:41
Mick Schumacher krönte sich zum Formel-2-Champion
© FLORENT GOODEN via www.imago-images.de
Mick Schumacher krönte sich zum Formel-2-Champion

In einem spannenden Saisonfinale in Bahrain sicherte sich Mick Schumacher den Titel in der Formel 2. Die internationale Presse feiert den Prema-Piloten, der in der kommenden Saison für Haas in der Formel 1 starten wird, und zieht bereits Vergleiche zu seinem Vater Michael.

Italien

Gazzetta dello Sport: "Ausdauer und Stolz. Die ganze Welt schaute auf Mick Schumacher als er den F2-Titel mit nach Hause nahm. Ein anderes Ende wurde nicht wirklich in Betracht gezogen. Die Last auf seinen Schultern muss enorm gewesen sein, nicht nur in Bahrain."

La Repubblica: "Mick Schumacher gewinnt die Formel-2-Weltmeisterschaft. Mick will wegen seines Namens nicht privilegiert werden. Den Aufstieg in die Formel 1 hat er nicht dem Namen sondern seinem Titel zu verdanken. Jetzt erwartet ihn das Erwachsenenleben."

Tuttosport: "Der Deutsche kommt mit einem Weltmeistertitel in der Tasche in die Formel 1."

Corriere della Sera: "Schumi junior wird erwachsen und überrascht mit einer unerwarteten Emotionalität, die er von seinem Vater geerbt hat. Diese Trophäe, die er aus eigener Kraft gewonnen hat, kann er Papa mit Stolz überreichen."

England

Daily Mail: "Mick Schumacher holt sich im letzten Rennen den Formel-2-Titel. Als Mitglied der Ferrari-Fahrakademie wird er eines Tages in die Fußstapfen seines Vaters treten und in dem berühmten roten Auto fahren, in dem sein Vater fünf seiner sieben Meisterschaften gewonnen hat."

BBC: "Mick Schumacher wird nächstes Jahr mit Haas als Formel-2-Meister in die Formel 1 aufsteigen - trotz eines schwierigen letzten Rennens der Saison in Bahrain."

Daily Star: "Der Sohn von Michael Schumacher wird als Champion in seine erste F1-Saison starten - ein Beweis dafür, dass er sich seinen Platz verdient hat, anstatt ihn als Vermächtnis zu erhalten."

Mirror: "Der Sohn des legendären Michael Schumacher wird in der nächsten Saison in die Fußstapfen seines Vaters treten."

Times: "Schumacher verlässt die Formel 2 als Champion."


Mehr dazu: Die Karriere von Mick Schumacher in Bildern


Spanien

Marca: "Heute wird ein hart kämpfender und unermüdlicher Fahrer F2-Weltmeister. Ein Junge, der große Entschlossenheit zeigt, immer die Spitze erreichen zu wollen. Er ist ein anmutiger und geschmeidiger Fahrer, und er hat immer ein Lächeln im Gesicht."

Österreich

Kurier: "Mick Schumacher straft seine Kritiker Lügen. Ein großer Name kann auch eine große Bürde sein. Mick Schumacher trägt den Familiennamen eines siebenfachen Weltmeisters in der Formel 1. Vater Michael war eine der prägendsten und erfolgreichsten Personen, die dieser Sport je gehabt hat. Schumacher Junior hat alle Zweifler widerlegt und ist neuer Champion der Formel 2."

oe24: "Mini-Schumi mit WM-Titel in Formel 1. Trotz Platz 18 sicherte Mick Schumacher sich beim Formel-2-GP in Sakhir den umkämpften WM-Titel."

Schweiz

Blick: "Grosse Emotionen in Bahrain. Schumi junior zittert sich zum Formel-2-Titel."

Deutschland

Bild: "In einem dramatischen Rennen holt sich der Sohn von Legende Michael Schumacher in Bahrain die Meisterschaft in der Formel 2. Die Formel-2-Krone bringt Prestige und ist ein Versprechen auf Erfolge in der Zukunft."

Motorsport-Magazin: "Drama in Bahrain. Was für ein Finale! Mick Schumacher krönt sich in Bahrein zum neuen Formel-2-Champion. Doch die vermeintliche Formsache wurde zu einer wahren Zitterpartie. Am Ende gaben die Reifen den Ausschlag."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige