Anzeige

Kaum Doping-Kontrollen in HBL, BBL und VBL

06.12.2020 11:43
Recherche zeigt Lücken im nationalen Anti-Dopingkampf
© AFP/SID/
Recherche zeigt Lücken im nationalen Anti-Dopingkampf

Eine Recherche der "ARD"-Dopingredaktion legt große Lücken im Anti-Dopingkampf in den deutschen Top-Ligen der Handballer, Basketballer und Volleyballer nahe. Nur die wenigsten Profis dieser Hallensportarten werden demnach auf verbotene Substanzen getestet.

Der Kreis der Getesteten beschränkt sich laut der "ARD"-Recherche auf wenige Spieler, nur einer von zehn muss regelmäßig mit unangekündigten Kontrollen rechnen. "Ja, das ist eine gewisse Ausrechenbarkeit, weil wir uns hier nur auf einen bestimmten Kreis von Spielerinnen und Spielern fokussieren können", sagte Andrea Gotzmann, Vorstandsvorsitzende der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA).

"Die Unberechenbarkeit der Kontrollen außerhalb des Wettkampfes" sei eingeschränkt, ergänzte Gotzmann, "da wir hier nur die Möglichkeit haben, Athletinnen und Athleten, die dem deutschen Kader-System angehören und damit in einem Testpool eingeordnet werden, auch außerhalb von Wettkämpfen, also im Training zu kontrollieren." 2019 habe es keine Kontrolle abseits der Wettkämpfe bei deutschen Nicht-Nationalspielern und internationalen Spielern gegeben.

Mit Sorge betrachtet auch Witold Banka, Präsident der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA, den "ARD"-Bericht. "Das ist beunruhigend", sagte der Pole: "Ich kenne die Rechercheergebnisse zwar nicht im Detail. Aber auf den ersten Blick geben sie eindeutig Anlass zur Sorge. Ich werde dieses Problem gegenüber dem WADA-Management zur Sprache bringen."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
HBL HBL
Anzeige

17. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-H141211427:3577025:3
    2Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-Neckar151113446:3895723:7
    3THW KielTHW KielTHW Kiel121101396:3187822:2
    4Füchse BerlinFüchse BerlinBerlin131012380:3364421:5
    5SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburg14914422:3685419:9
    6DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK Leipzig15735394:3841017:13
    7HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlar16817457:4302717:15
    8Bergischer HCBergischer HCBergischer HC15726423:4032016:14
    9Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingen14635378:375315:13
    10TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB Stuttgart15717422:429-715:15
    11TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgo16637424:439-1515:17
    12TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.15546415:417-214:16
    13MT MelsungenMT MelsungenMelsungen10613282:2701213:7
    14HC ErlangenHC ErlangenErlangen15537399:401-213:17
    15GWD MindenGWD MindenGWD Minden12426306:328-2210:14
    16HSG Nordhorn-LingenHSG Nordhorn-LingenNordhorn-Lingen154011388:446-588:22
    17HBW BalingenHBW BalingenBalingen153111392:446-547:23
    18Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafen152211336:411-756:24
    19TuSEM EssenTuSEM EssenTuSEM Essen132110350:402-525:21
    20HSC 2000 CoburgHSC 2000 CoburgCoburg151113369:457-883:27
    • Champions League
    • Euro League
    • Abstieg
    Anzeige