Anzeige

"So ist es für Fußballer am schönsten"

Danach sehnt sich Reus am meisten

28.11.2020 12:26
BVB-Kapitän Marco Reus freut sich auf die englischen Wochen
© Laci Perenyi via www.imago-images.de
BVB-Kapitän Marco Reus freut sich auf die englischen Wochen

Borussia Dortmund stehen in den kommenden Monaten viele englische Wochen bevor. Darauf freut sich BVB-Kapitän Marco Reus besonders.

"Wir haben viele englische Wochen, viele Spiele, darauf freue ich mich. So ist es für Fußballer am schönsten", sagte Reus in einem Interview bei "Erstma'n Käffken" von Melitta, das von Patrick Owomoyela geführt wurde.

Nach seiner langen Verletzungspause sei Reus froh, wieder da bei zu sein. "Ich genieße das richtig", betonte der 31-Jährige, der in der Rückrunde der vergangenen Saison lange wegen einer hartnäckigen Muskelverletzung im Adduktorenbereich ausgefallen war.

Trotz seiner Verletzungsanfälligkeit bleit Reus stets optimistisch. Dabei hilft dem gebürtigen Dortmunder auch den Mentalität, die beim BVB vorgelebt wird. "Das Arbeiten, das Malochen, nicht aufzugeben. Nicht zu meckern, wenn es mal schwierig wird, sondern seinen Mann zu stehen. Wenn du etwas willst, dann gehst du eben da durch", erklärte Reus.

Daraus zieht BVB-Kapitän Reus seine positive Energie

Positive Energie ziehe der Routinier auch aus seiner Freude am Fußball. "Es macht mir Spaß, auf dem Platz zu stehen, mit der Mannschaft dabei zu sein, zu trainieren und natürlich Erfolg zu haben", erklärte Reus und betonte: "Danach sehnt man sich am meisten und hofft an jedem Spieltag, dass man als Sieger vom Platz geht."

Der BVB konnte in dieser Saison bislang sechs Siege in der Bundesliga, drei in der Champions League und einen Erfolg im DFB-Pokal einfahren. In der Liga liegt der Revierklub aktuell mit einem Punkt weniger als der FC Bayern auf dem zweiten Platz.

Reus stand in der aktuellen Spielzeit in wettbewerbsübergreifend 14 Partien auf dem Platz. Dabei steuerte der 31-Jährige zwei Tore und einen Assist im deutschen Oberhaus und einen Treffer im DFB-Pokal bei.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige