Anzeige

Offiziell! Premier League lässt Fans wieder ins Stadion

26.11.2020 13:42
In Anfield sind wieder bis zu 2000 Zuschauer zugelassen
© AFP/SID/OLI SCARFF
In Anfield sind wieder bis zu 2000 Zuschauer zugelassen

Gute Nachrichten für Jürgen Klopp: Der englische Fußball-Meister FC Liverpool mit seinem deutschen Teammanager darf seine Heimspiele ab Dezember erstmals seit März wieder vor Zuschauern bestreiten. Die Wiederzulassung von Fans wurde am Donnerstag verkündet, gilt aber nicht landesweit.

Demnach dürfen Premier-League-Klubs aus der Hauptstadt London und aus Liverpool, wo auch der FC Everton beheimatet ist, mit Ende des zweiten Lockdowns (2. Dezember) wieder vor bis zu 2000 Anhängern spielen. Damit könnte Klopp an der Anfield Road am 5. Dezember gegen die Wolverhampton Wanderers wieder Fans begrüßen.

Die Region Merseyside wurde von der Regierung wie London auf Stufe 2 der Risikoskala eingeordnet. Der Großraum Manchester mit Rekordmeister United und Spitzenklub City liegt auf "Tier 3" ("sehr hohes Risiko") und muss wegen der Pandemie weiter ohne Fans planen.

Auf Stufe 1 sind sogar 4000 Anhänger möglich. Die Einteilung der Regionen nach Risikogebieten soll am 16. Dezember überprüft werden.

Neben den beiden genannten Teams dürfen auch Aston Villa (Birmingham), Newcastle United, Leeds United, Leicester City und die Wolves zu Hause noch keine Zuschauer zulassen.

In London sind aktuell sechs Erstligaklubs beheimatet, die sich auf ihre Fans freuen: der FC Chelsea, der FC Arsenal, Tottenham Hotspur, West Ham United, Crystal Palace und der FC Fulham.

In England wird seit Ende der Corona-Pause im Juni in allen vier Profiligen vor leeren Rängen gespielt. Die Premier League hatte zuletzt betont, sie "begrüße" die Regierungspläne für die Rückkehr der Fans. Zugleich arbeite sie an Modellen, die eine höhere Anzahl erlaubten, um den finanziellen Schaden einzugrenzen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Premier League Premier League
Anzeige

20. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Manchester UnitedManchester UnitedManUtd19124336:251140
    2Manchester CityManchester CityMan City18115231:131838
    3Leicester CityLeicester CityLeicester19122535:211438
    4Liverpool FCLiverpool FCLiverpool1897237:211634
    5Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham1896333:171633
    6Everton FCEverton FCEverton17102528:21732
    7West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham1995527:22532
    8Chelsea FCChelsea FCChelsea1985633:231029
    9Southampton FCSouthampton FCSouthampton1885526:21529
    10Arsenal FCArsenal FCArsenal1983823:19427
    11Aston VillaAston VillaAston Villa1682629:181126
    12Leeds UnitedLeeds UnitedLeeds Utd1872930:34-423
    13Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace1965822:33-1123
    14Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton1964921:29-822
    15Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle1854918:30-1219
    16Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton1938822:29-717
    17Burnley FCBurnley FCBurnley174499:22-1316
    18Fulham FCFulham FCFulham18261015:27-1212
    19West Bromwich AlbionWest Bromwich AlbionWest Brom19251215:43-2811
    20Sheffield UnitedSheffield UnitedSheffield Utd19121610:32-225
    • Champions League
    • Europa League
    • Abstieg
    Anzeige