Anzeige

Trotz Ausgangssperre: Mahnwachen für Maradona in Neapel

26.11.2020 07:56
Neapel trauert um seinen Helden
© AFP/SID/Carlo Hermann
Neapel trauert um seinen Helden

Nach dem Tod von Diego Maradona haben Fans in seiner alten sportlichen Heimat Neapel der Fußball-Legende gedacht. Dutzende Menschen pilgerten zu einem Wohnblock im Zentrum der Vesuvstadt, an dessen Fassade ein Gemälde des ehemaligen Stars des SSC Neapel zu sehen ist. Viele Tifosi hielten Kerzen in der Hand. 

Trotz des Ausgangsverbots ab 22 Uhr wegen der Corona-Pandemie versammelten sich vor dem Stadio San Paolo spontan hunderte Fans und legten Kerzen und Blumen nieder. Kinder klebten Zeichnungen an den Stadioneingang.

Einige Fans drangen ins Stadion ein und rollten ein Bild Maradonas mit der Schrift "The King" aus. Dabei zündeten sie Rauchbomben. Neapels Bürgermeister Luigi de Magistris stellte in Aussicht, die Arena in Maradona-Stadion umzubenennen.

Um Maradona trauern auch sein in Neapel lebender Sohn Diego Maradona Junior und dessen Mutter Cristiana Sinagra. "Du wirst für mich nie weggehen. Wir werden dich immer lieben, du wirst uns wahnsinnig fehlen", schrieb Sinagra auf Facebook. 

Maradona hatte erst 2016 seinen unehelichen Sohn erkannt, der heute 34 Jahre alt und selber Fußballer ist, allerdings mit deutlich weniger Erfolg als der Vater. Sinagra hatte jahrelang Prozesse gegen Maradona wegen verweigerter Unterhaltszahlung geführt. 

In Neapel wurde ein Trauertag zu Ehren Maradonas aufgerufen. Der Fußballverband beschloss, dass vor Beginn der Spiele am kommenden Wochenende eine Schweigeminute zu Ehren des "Pibe de Oro" eingelegt wird.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serie A Serie A
Anzeige

19. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1AC MailandAC MailandAC Mailand19134239:221743
    2Inter MailandInter MailandInter19125245:232241
    3AS RomAS RomAS Rom19114441:32937
    4AtalantaAtalantaAtalanta19106344:232136
    5Juventus TurinJuventus TurinJuventus18106237:181936
    6SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel18111641:192234
    7Lazio RomLazio RomLazio Rom19104532:26634
    8Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona1986525:18730
    9Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo1986532:29330
    10SampdoriaSampdoriaSampdoria1872928:29-123
    11Benevento CalcioBenevento CalcioBenevento1964923:36-1322
    12AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz1956820:30-1021
    13Bologna FCBologna FCBologna1955924:33-920
    14Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese1946920:28-818
    15Spezia CalcioSpezia CalcioSpezia1946926:36-1018
    16FC GenuaFC GenuaFC Genua1946919:30-1118
    17FC TurinFC TurinFC Turin1928928:37-914
    18Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari19351123:37-1414
    19Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma1827914:34-2013
    20FC CrotoneFC CrotoneCrotone19331322:43-2112
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg
    Anzeige