Anzeige

So kommen die Hilfsgelder der Regierung in der BBL an

25.11.2020 12:22
Stefan Holz ist der Geschäftsführer der Basketball-Bundesliga
© dpa
Stefan Holz ist der Geschäftsführer der Basketball-Bundesliga

Die Basketball-Bundesliga ist mit dem aktuellen Stand der Corona-Hilfen für den Profisport zufrieden, aber BBL-Chef Stefan Holz hält eine Verlängerung für den Fall eines dauerhaften Zuschauerausschlusses für zwingend erforderlich.

"Bis zum 31.12. ist ja alles fixiert, das System funktioniert. Bislang haben die Klubs nur positive Bescheide bekommen", sagte der Geschäftsführer der Basketball-Bundesliga der "Deutschen Presse-Agentur". Rund die Hälfte der Anträge sei bislang bearbeitet worden. "Das ist insgesamt auf einem guten Weg."

Allerdings machte Holz für den Fall, dass auch im neuen Jahr keine Zuschauer in die Hallen dürfen, klar, dass dann weitere Gelder fließen müssten. "Dann muss das Programm verlängert oder neu aufgelegt werden", sagte Holz. Die Basketball-Klubs sind anders als im Fußball stark auf Zuschauereinnahmen angewiesen. Ohne finanzielle Unterstützung würde es daher schwierig werden.

Der Bund hatte zur Unterstützung des Profisports ein 200 Millionen Euro umfassendes Corona-Soforthilfeprogramm aufgelegt. Nach Auskunft des für die Corona-Sportförderung zuständigen Bundesministeriums des Innern waren davon bis Montag rund 55 Millionen Euro geflossen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
BBL BBL
Anzeige

14. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburg131211158:102013824:2
    2HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheim131121152:104111122:4
    3EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburg131121191:106412722:4
    4ALBA BERLINALBA BERLINALBA1091841:7568518:2
    5FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen1192950:82912118:4
    6Hamburg TowersHamburg TowersHamburg12841005:9376816:8
    7ratiopharm ulmratiopharm ulmUlm12751025:9537214:10
    8Mitteldeutscher BCMitteldeutscher BCMitteld. BC12571022:1050-2810:14
    9FRAPORT SKYLINERSFRAPORT SKYLINERSFrankfurt1257942:971-2910:14
    10s.Oliver Würzburgs.Oliver WürzburgWürzburg1257939:990-5110:14
    11Brose BambergBrose BambergBamberg13581046:1060-1410:16
    12Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweig1046871:918-478:12
    13BV Chemnitz 99BV Chemnitz 99Chemnitz12481017:1082-658:16
    14medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuth13491063:1137-748:18
    15Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonn1239958:1015-576:18
    16BG GöttingenBG GöttingenGöttingen1239972:1105-1336:18
    17SC RASTA VechtaSC RASTA VechtaVechta132111034:1125-914:22
    18GIESSEN 46ersGIESSEN 46ersGIESSEN132111100:1233-1334:22
    • Playoffs
    • Abstieg
    Anzeige