Anzeige

Wird S04 nun auf dem Transfermarkt aktiv?

Nächste Hiobsbotschaft für den FC Schalke

29.12.2020 16:45
Der FC Schalke muss noch länger ohne Goncalo Paciencia auskommen
© Maik Hölter/TEAM2sportphoto
Der FC Schalke muss noch länger ohne Goncalo Paciencia auskommen

Schlechte Nachrichten für den krisengeschüttelten FC Schalke 04: Offenbar wird Sturmtank Goncalo Paciencia dem Bundesliga-Schlusslicht noch mindestens drei Monate fehlen.

Nach "WAZ"-Informationen dürfte der 26-Jährige nach seiner schweren Knieverletzung erst im April wieder einsatzbereit sein. Paciencia war Mitte September auf Leihbasis von Eintracht Frankfurt nach Gelsenkirchen gewechselt.

Neun Partien absolvierte der Portugiese für die Königsblauen, ehe er sich die Blessur zuzog. Ende November wurde er nach eigener Aussage "erfolgreich operiert".

Paciencia machte damals keine genauen Angaben zu seiner Verletzung, sprach allerdings davon, "eine gewisse Zeit" auszufallen.

Auch deshalb befindet sich der FC Schalke mittlerweile wieder auf Stürmersuche. Nach Paciencias OP und dem vorzeitigen Abschied von Routinier Vedad Ibisevic fehlt dem Kader ein physisch starker Neuner.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige