Anzeige

Thiem büßt weiße Weste ein

Nadal bezwingt Tsitsipas und löst Halbfinal-Ticket

19.11.2020 23:43
Nadal steht im Halbfinale der ATP Finals
© Han Yan via www.imago-images.de
Nadal steht im Halbfinale der ATP Finals

Rafael Nadal hat das Halbfinale der ATP Finals in London erreicht. Der Spanier besiegte den Griechen Stefanos Tsitsipas im letzten und entscheidenden Gruppenspiel mit 6:4, 4:6, 6:2. Der Weltranglistenzweite folgte somit US-Open-Champion Dominc Thiem in die Runde der letzten Vier.

Nadal gab gegen Vorjahressieger gleich von Beginn an eine starke Vorstellung ab, spielte sehr konzentriert und bot seinem Gegner kaum Fehler an. 

Tsitsipas konnte das hohe Niveau der Partie jedoch mitgehen und sicherte sich den zweiten Satz. Im letzten Durchgang häuften sich die Fehler beim 22-Jährigen, der gleich dreimal sein Aufschlagsspiel an den 20-fachen Grand-Slam-Sieger abgab und folglich ausschied.

Zuvor hatte Thiem seine seine weiße Weste im Duell mit Andrey Rublev eingebüßt. Im dritten Vorrundenmatch in London unterlag der 27 Jahre alte Österreicher dem Russen nach einer weitgehend schwachen Vorstellung 2:6, 5:7 und kassierte nach zuvor zwei Siegen seine erste Niederlage. Schon vor dem Match stand er als Sieger der Gruppe "London 2020" fest, Rublev war bereits ausgeschieden.

Thiem, der gegen Rublev nicht sein volles Leistungsvermögen abrief, steht zum zweiten Mal nacheinander in der Runde der besten Vier, 2019 unterlag er dem Griechen Stefanos Tsitsipas im Finale. 

Alexander Zverev muss am Freitag den Weltranglistenersten Novak Djokovic besiegen, um im Turnier zu bleiben. Er würde im Halbfinale in einer Neuauflage des US-Open-Endspiels auf seinen Kumpel Thiem treffen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige