Anzeige

FC Bayern setzt nächstes Ausrufezeichen

17.11.2020 20:24
Der FC Bayern konnte auch in Istanbul gewinnen
© Juergen Kessler via www.imago-images.de
Der FC Bayern konnte auch in Istanbul gewinnen

Der fünfmalige deutsche Basketballmeister FC Bayern München hat sich auch von einem starken Tibor Pleiß nicht stoppen lassen und in der EuroLeague das nächste Ausrufezeichen gesetzt.

Die Münchner gewannen beim türkischen Topklub Anadolu Efes Istanbul um den früheren Nationalspieler Pleiß nach einer starken Schlussphase mit 74:71 (42:37) und feierten bereits den siebten Sieg im neunten Spiel. Damit hält das Team von Trainer Andrea Trinchieri klar Kurs auf die erstmalige Play-off-Teilnahme eines deutschen Teams.

Die Bayern starteten gut in die Partie und gingen dank eines starken zweiten Viertels mit einer Fünf-Punkte-Führung in die Halbzeit. Im dritten Viertel drehten die Türken, die 2019 im Finale des wichtigsten europäischen Wettbewerbs gestanden hatten, die Partie mit einem Zwischenspurt zu ihren Gunsten. Im letzten Abschnitt zeigten die Münchner aber Comeback-Qualitäten und holten den Sieg.

Pleiß (31) war mit 19 Punkten bester Werfer der Türken, bei den Bayern steuerte Wade Baldwin (15 Punkte) die meisten Zähler bei. Schon am Donnerstag (20:30 Uhr) geht es für die Bayern in der EuroLeague weiter, dann empfangen sie ZSKA Moskau.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EuroLeague EuroLeague
Anzeige

22. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1FC BarcelonaFC BarcelonaFC Barcelona211561681:152016130
    2CSKA MoskvaCSKA MoskvaCSKA Moskva211561744:164010430
    3Zenit St. PetersburgZenit St. PetersburgBK Zenit191361468:13917726
    4Olimpia MilanoOlimpia MilanoOlimpia Milano201371607:15307726
    5Real MadridReal MadridReal Madrid211381668:15987026
    6Žalgiris KaunasŽalgiris KaunasŽalgiris Kaunas211291676:16284824
    7FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen211291629:15903924
    8Anadolu EfesAnadolu EfesAnadolu Efes2111101665:16204522
    9Valencia BasketValencia BasketValencia2111101712:1715-322
    10Olympiacos PiräusOlympiacos PiräusOlympiacos2111101648:1656-822
    11FenerbahçeFenerbahçeFenerbahçe2111101598:1635-3722
    12Maccabi Tel AvivMaccabi Tel AvivMaccabi TA2110111642:16152720
    13Saski BaskoniaSaski BaskoniaBaskonia219121663:1658518
    14ALBA BERLINALBA BERLINALBA218131610:1741-13116
    15PanathinaikosPanathinaikosPanathinaikos207131571:1623-5214
    16KK Crvena ZvezdaKK Crvena ZvezdaCr. Zvezda217141534:1619-8514
    17ASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon217141592:1681-8914
    18BK KhimkiBK KhimkiBK Khimki212191644:1892-2484
    • Playoffs
    Anzeige