Anzeige

ALBA kassiert knappe Pleite und bleibt im Keller

12.11.2020 22:20
ALBA Berlin ging in Piräus leer aus
© O.Behrendt via www.imago-images.de
ALBA Berlin ging in Piräus leer aus

Trotz einer guten ersten Hälfte hat Basketball-Bundesligist Alba Berlin in der Euroleague die nächste Niederlage kassiert.

Am Donnerstag unterlagen die Berliner beim griechischen Club Olympiakos Piräus mit 71:75 (35:24) und verpassten damit eine Überraschung. Nach der fünften Pleite im sechsten Spiel bleibt Alba im Tabellenkeller. Bester Berliner Werfer war Kapitän Nils Giffey mit 13 Punkten.

Trainer Aito Garcia Reneses musste weiterhin auf Peyton Siva (Nach Coronainfektion) und Louis Olinde (Leistenverletzung) verzichten. Die Partie begann mit vielen Fehlern in der Offensive. Besonders den Gastgebern gelang kaum etwas. Im ersten Viertel kam Piräus auf magere zehn Punkte.

Trotz Führung machten die Berliner Fehler und verpassten es, sich schon früh in der Partie weiter abzusetzen. Im zweiten Viertel verteidigte Piräus dann besser und Alba kam schwerer zu Punkten. Aber auch in dieser Phase konnte der deutsche Meister eine zweistelligen Führung bis zu Pause behaupten.

Nach dem Seitenwechsel agierte Olympiakos mit mehr Intensität und mehr Tempo. Die Berliner taten sich nun schwer gute Wurfpositionen zu finden, während die Gastgeber ihren Wurfrhythmus gefunden hatten. Kurz vor Ende des dritten Viertels gingen die Griechen erstmals in Führung. Alba kämpfte sich im letzten Abschnitt noch einmal auf einen Zähler heran (52:53), doch am Ende konnten nun müde Berliner nicht mehr nachlegen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EuroLeague EuroLeague
Anzeige

22. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1FC BarcelonaFC BarcelonaFC Barcelona211561681:152016130
    2CSKA MoskvaCSKA MoskvaCSKA Moskva211561744:164010430
    3Zenit St. PetersburgZenit St. PetersburgBK Zenit191361468:13917726
    4Olimpia MilanoOlimpia MilanoOlimpia Milano201371607:15307726
    5Real MadridReal MadridReal Madrid211381668:15987026
    6Žalgiris KaunasŽalgiris KaunasŽalgiris Kaunas211291676:16284824
    7FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen211291629:15903924
    8Anadolu EfesAnadolu EfesAnadolu Efes2111101665:16204522
    9Valencia BasketValencia BasketValencia2111101712:1715-322
    10Olympiacos PiräusOlympiacos PiräusOlympiacos2111101648:1656-822
    11FenerbahçeFenerbahçeFenerbahçe2111101598:1635-3722
    12Maccabi Tel AvivMaccabi Tel AvivMaccabi TA2110111642:16152720
    13Saski BaskoniaSaski BaskoniaBaskonia219121663:1658518
    14ALBA BERLINALBA BERLINALBA218131610:1741-13116
    15PanathinaikosPanathinaikosPanathinaikos207131571:1623-5214
    16KK Crvena ZvezdaKK Crvena ZvezdaCr. Zvezda217141534:1619-8514
    17ASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon217141592:1681-8914
    18BK KhimkiBK KhimkiBK Khimki212191644:1892-2484
    • Playoffs
    Anzeige