Anzeige

Fortschritte bei Bayerns Voll-Lizenz für die EuroLeague

10.11.2020 18:19
Nick Weiler-Babb spielt mit dem FC Bayern München auch in der Euroleague
© dpa
Nick Weiler-Babb spielt mit dem FC Bayern München auch in der Euroleague

Die Basketballer des FC Bayern München haben einen dauerhaften Euroleague-Startplatz unter bestimmten Voraussetzungen ab Sommer 2021 in Aussicht.

Dies kündigte der Vorstand des wichtigsten Vereinswettbewerbs um Liga-Chef Jordi Bertomeu nach einem Treffen an. Die konkreten Bedingungen wurden nicht genannt. Die Euroleague hat in der Vergangenheit immer wieder versichert, dass der FC Bayern in den Kreis der permanenten Teilnehmer aufsteigen soll.

Die Münchner haben ihren Startplatz in der Euroleague aktuell durch eine Wildcard sicher, im Juni 2021 könnte wie auch für Asvel Villeurbanne die Erteilung der Voll-Lizenz stehen. Damit würde die Zahl der dauerhaften Mitglieder von elf auf 13 steigen.

Mit dem zweiten deutschen Vertreter in der Euroleague, Alba Berlin, stehen zudem Gespräche über eine Wildcard über zwei Jahre an.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EuroLeague EuroLeague
Anzeige

22. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1FC BarcelonaFC BarcelonaFC Barcelona211561681:152016130
    2CSKA MoskvaCSKA MoskvaCSKA Moskva211561744:164010430
    3Zenit St. PetersburgZenit St. PetersburgBK Zenit191361468:13917726
    4Olimpia MilanoOlimpia MilanoOlimpia Milano201371607:15307726
    5Real MadridReal MadridReal Madrid211381668:15987026
    6Žalgiris KaunasŽalgiris KaunasŽalgiris Kaunas211291676:16284824
    7FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen211291629:15903924
    8Anadolu EfesAnadolu EfesAnadolu Efes2111101665:16204522
    9Valencia BasketValencia BasketValencia2111101712:1715-322
    10Olympiacos PiräusOlympiacos PiräusOlympiacos2111101648:1656-822
    11FenerbahçeFenerbahçeFenerbahçe2111101598:1635-3722
    12Maccabi Tel AvivMaccabi Tel AvivMaccabi TA2110111642:16152720
    13Saski BaskoniaSaski BaskoniaBaskonia219121663:1658518
    14ALBA BERLINALBA BERLINALBA218131610:1741-13116
    15PanathinaikosPanathinaikosPanathinaikos207131571:1623-5214
    16KK Crvena ZvezdaKK Crvena ZvezdaCr. Zvezda217141534:1619-8514
    17ASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon217141592:1681-8914
    18BK KhimkiBK KhimkiBK Khimki212191644:1892-2484
    • Playoffs
    Anzeige