Anzeige

Name des Betroffenen noch unbekannt

Nächster Schalke-Schock: Corona-Fall im Profikader

02.11.2020 19:40
Corona-Alarm auf Schalke: Ein Spieler aus aus dem Profikader wurde positiv auf Covid-19 getestet
© Tom Weller
Corona-Alarm auf Schalke: Ein Spieler aus aus dem Profikader wurde positiv auf Covid-19 getestet

Der krisengebeutelte FC Schalke 04 muss vor der DFB-Pokal-Partie gegen den FC Schweinfurt und dem Kellerduell am siebten Spieltag der Bundesliga gegen den noch punktklosen FSV Mainz 05 den nächsten Rückschlag hinnehmen. 

Wie die Knappen am Montagabend auf ihrer Vereins-Website mitteilten, gab es einen positiven Corona-Test bei einem Profi der Lizenzspielermannschaft. Um die Privatssphäre des Spielers zu wahren, gab der Verein den Namen des Profis nicht preis. 

"Der betroffene Spieler befindet sich seit dem Bekanntwerden des Testergebnisses in häuslicher Quarantäne, ist beschwerde- und symptomfrei", hieß es in der Mitteilung auf der S04-Homepage. Alle weiteren Resultate der Testreihe wiesen demnach ein negatives Ergebnis auf. Bei der Testserie am vergangenen Donnerstag sei auch das Resultat des nun betroffenen Spielers noch negativ ausgefallen.

Ob der Befund Auswirkungen auf die Pokalpartie gegen den Viertligisten in Gelsenkirchen am Dienstag hat, wurde zunächst nicht bekannt. Der Schalker Mannschaftsarzt Patrick Ingelfinger werde mit dem Gesundheitsamt Gelsenkirchen und weiteren zuständigen Behörden weitere mögliche Maßnahmen besprechen und gegebenenfalls einleiten, hieß es in der S04-Mitteilung.

Für die seit nun 22 Bundesliga-Partien sieglosen Schalker steht eine wegweisende Woche auf dem Programm. Am Dienstag empfangen die Königsblauen im nachgeholten DFB-Pokal-Spiel den FC Schweinfurt. Gegen den Vertreter aus der Regionalliga Bayern geht S04 nach längerer Zeit mal wieder als Favorit in in ein Pflichtspiel und könnte dringend notwendiges Selbstvertrauen für den Bundesliga-Krisengipfel am kommenden Spieltag tanken.

Am Samstag (15:30 Uhr) sind die Gelsenkirchener (2 Punkte) zu Gast beim FSV Mainz 05, der ohne einen einzigen Zähler auf dem Punktekonto als Tabellenletzter noch schlechter dasteht als die Knappen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

23. Spieltag

Spielplan
Tabelle
Anzeige