Anzeige

Real stoppt Siegesserie des FC Bayern

29.10.2020 22:59
Der FC Bayern musste sich Real Madrid geschlagen geben
© Mariscal via www.imago-images.de
Der FC Bayern musste sich Real Madrid geschlagen geben

Die Basketballer von Bayern München haben in der EuroLeague das Kräftemessen mit Rekordchampion Real Madrid verloren und nach vier Siegen in Folge ihre zweite Saisonniederlage im wichtigsten europäischen Wettbewerb kassiert.

Bei den Königlichen verlor das Team von Trainer Andrea Trinchieri, der bereits früh vom Spiel ausgeschlossen wurde, klar mit 82:100 (45:49). In der kommenden Woche treffen die Bayern auf den serbischen Topklub Roter Stern Belgrad.

Die Münchner hatten in der EuroLeague zuletzt für Furore gesorgt, davon war in Madrid zu Beginn gar nichts zu sehen. Nach einem katastrophalen Start lag das Trinchieri-Team schnell zurück, zu allem Überfluss verlor der Trainer die Nerven: Er legte sich verbal mit den Schiedsrichtern an und wurde beim Stand von 4:11 bereits nach 3:24 Minuten mit zwei technischen Fouls belegt und vom Spiel ausgeschlossen.

Doch die Bayern bewiesen Moral. Nach einem 17:27-Rückstand nach dem ersten Viertel drehten die Münchner angeführt von Wade Baldwin auf und gingen nach zwischenzeitlicher Führung mit vier Punkten Rückstand in die Pause.

Real, das mit vier Niederlagen aus fünf Partien schwach in die EuroLeague-Saison gestartet war, zeigte in der zweiten Halbzeit aber seine Qualitäten und zog wieder davon. Baldwin war mit 18 Punkten bester Münchner Werfer.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EuroLeague EuroLeague
Anzeige

11. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1FC BarcelonaFC BarcelonaFC Barcelona1082787:6919616
    2CSKA MoskvaCSKA MoskvaCSKA Moskva1183884:8592516
    3Valencia BasketValencia BasketValencia1073825:7972814
    4FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen1174868:8442414
    5Zenit St. PetersburgZenit St. PetersburgBK Zenit862595:5662912
    6Real MadridReal MadridReal Madrid1165888:8612712
    7Anadolu EfesAnadolu EfesAnadolu Efes1064812:7743812
    8Olympiacos PiräusOlympiacos PiräusOlympiacos954689:681810
    9Olimpia MilanoOlimpia MilanoOlimpia Milano853654:649510
    10Žalgiris KaunasŽalgiris KaunasŽalgiris Kaunas1156873:893-2010
    11Saski BaskoniaSaski BaskoniaBaskonia1055808:7555310
    12KK Crvena ZvezdaKK Crvena ZvezdaCr. Zvezda1147803:826-238
    13FenerbahçeFenerbahçeFenerbahçe1147806:863-578
    14PanathinaikosPanathinaikosPanathinaikos936704:727-236
    15Maccabi Tel AvivMaccabi Tel AvivMaccabi TA1138864:870-66
    16ALBA BERLINALBA BERLINALBA936690:757-676
    17ASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon826574:620-464
    18BK KhimkiBK KhimkiBK Khimki1028771:862-914
    • Playoffs
    Anzeige