Suche Heute Live
BBL

BBL-Boss Holz will "Kriegsrat halten"

26.10.2020 11:29
Holz: "Die Hygiene-Konzepte müssen auch gelebt werden"
© FIRO/FIRO/SID/
Holz: "Die Hygiene-Konzepte müssen auch gelebt werden"

Geschäftsführer Stefan Holz von der Basketball Bundesliga (BBL) sucht nach dem Ärger um die Verhängung der Quarantäne bei den Klubs medi Bayreuth und Telekom Baskets Bonn nach Lösungen.

"Vielleicht ist es wie so oft im Leben auch eine Frage der Kommunikation mit den Gesundheitsämtern", sagte Holz dem "Sport-Informations-Dienst", "wir werden mal Kriegsrat halten."

Am Wochenende waren die drei Pokalspiele mit Beteiligung von Bayreuth und Bonn abgesagt worden, da die kompletten Mannschaften auf Anweisung der Behörden isoliert wurden. Holz hält die Entscheidung der Gesundheitsämter für falsch. "Dass dann gleich ein gesamtes Team weggesperrt wird, ist schwer nachzuvollziehen", sagte der Ligaboss.

"Wir haben ausgefeilte Hygienekonzepte, Arbeitsschutzkonzepte, für die die Liga zurecht viel Lob und Anerkennung von den Behörden bekommen hat. Die müssen natürlich auch gelebt werden", forderte Holz: "Vielleicht müssen wir nochmal in 18 Gespräche gehen und klarmachen, wie unser Konzept aussieht."

Holz sieht die Durchführung der BBL-Saison gefährdet

Bleibt das Vorgehen der Gesundheitsämter so wie zuletzt, sieht Holz die Durchführung der Bundesliga-Saison (ab 6. November) gefährdet. "So macht es keinen Sinn. Es wird die Fälle geben, es wird sie weiterhin geben. Wenn dann die Behörden kurzfristig bis auf weiteres das ganze Team wegsperren, dann funktioniert es nicht."

"Dass wir bei Fällen, die möglicherweise falsch positiv sind oder mit geringer Viruslast, keine K1-Situationen haben, müssen wir möglicherweise nochmal stärker kommunizieren", erklärte Holz. K1 (Kontaktperson 1)-Kontakte müssen für 14 Tage in Quarantäne.

Dass im Fußball zuletzt nur Betroffene isoliert wurden, im Basketball aber ganze Teams, kann sich Holz "auch nicht erklären".

8. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
25.11.2022 20:30
Basketball Löwen Braunschweig
Braunschweig
76
19
26
17
14
Basketball Löwen Braunschweig
EWE Baskets Oldenburg
Oldenburg
EWE Baskets Oldenburg
84
29
17
21
17
26.11.2022 18:00
Syntainics MBC
Mitteld. BC
96
23
30
23
20
Syntainics MBC
medi Bayreuth
Bayreuth
medi Bayreuth
83
18
22
27
16
26.11.2022 20:30
HAKRO Merlins Crailsheim
Crailsheim
92
22
31
27
12
HAKRO Merlins Crailsheim
Towers Hamburg
Hamburg
Towers Hamburg
84
17
16
27
24
MHP RIESEN Ludwigsburg
Ludwigsburg
84
20
24
23
17
MHP RIESEN Ludwigsburg
Telekom Baskets Bonn
Bonn
Telekom Baskets Bonn
80
26
23
20
11
27.11.2022 15:00
BG Göttingen
Göttingen
96
20
25
26
25
BG Göttingen
ALBA BERLIN
ALBA
ALBA BERLIN
95
20
23
27
25
Fraport Skyliners
Frankfurt
82
20
22
12
28
Fraport Skyliners
Ratiopharm Ulm
Ulm
Ratiopharm Ulm
97
22
23
31
21
ROSTOCK SEAWOLVES
Rostock
84
18
23
23
20
ROSTOCK SEAWOLVES
MLP Academics Heidelberg
Heidelberg
MLP Academics Heidelberg
91
20
23
20
28
FC Bayern München
München
83
23
26
14
20
FC Bayern München
Würzburg Baskets
Würzburg
Würzburg Baskets
73
16
18
21
18
27.11.2022 18:00
NINERS Chemnitz
Chemnitz
75
23
21
16
15
NINERS Chemnitz
Brose Bamberg
Bamberg
Brose Bamberg
88
30
20
21
17
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.%
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen871670:5967487.5
    2Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonn761632:52510785.7
    3ALBA BERLINALBA BERLINALBA761636:5667085.7
    4MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburg862734:6894575.0
    5EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburg862681:6394275.0
    6BG GöttingenBG GöttingenGöttingen743604:612-857.1
    7Towers HamburgTowers HamburgHamburg844669:674-550.0
    8ROSTOCK SEAWOLVESROSTOCK SEAWOLVESRostock844719:751-3250.0
    9NINERS ChemnitzNINERS ChemnitzChemnitz633533:538-550.0
    10MLP Academics HeidelbergMLP Academics HeidelbergHeidelberg734603:650-4742.9
    11HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheim835702:737-3537.5
    12Ratiopharm UlmRatiopharm UlmUlm835701:696537.5
    13Würzburg BasketsWürzburg BasketsWürzburg835689:717-2837.5
    14Brose BambergBrose BambergBamberg835667:670-337.5
    15Syntainics MBCSyntainics MBCMitteld. BC725624:665-4128.6
    16Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweig725529:577-4828.6
    17medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuth826633:672-3925.0
    18Fraport SkylinersFraport SkylinersFrankfurt817619:671-5212.5
    • Playoffs
    • Abstieg