powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Havertz und Werner gehen leer aus

Chelsea verpasst Sieg bei United - Liverpool dreht Spiel

24.10.2020 23:04
Kein Sieger zwischen Manchester United und Chelsea
© Michael Regan via www.imago-images.de
Kein Sieger zwischen Manchester United und Chelsea

Kai Havertz und Timo Werner haben mit dem FC Chelsea den zumindest vorübergehenden Sprung auf Platz drei der Premier League verpasst.

Im Prestigeduell bei Rekordmeister Manchester United mussten sich die Londoner am Samstag mit einem 0:0 begnügen.

Mit nun neun Punkten aus sechs Spielen setzte Chelsea seinen mäßigen Start in die Saison fort. Auch ManUnited liegt mit sieben Punkten aus fünf Partien noch nicht im Soll.

In einem an Höhepunkten armen Spiel im Old Trafford standen die im Sommer zu den Blues gewechselten Havertz und Werner in der Startelf und wurden gemeinsam in der 72. Minute ausgewechselt.

Verteidiger Antonio Rüdiger, auf den Chelsea-Teammanager Frank Lampard kaum noch baut, stand zum zweiten Mal im Liga-Kader, blieb aber erneut ohne Pflichtspielminute.

Liverpool dreht Partie gegen Sheffield

Meister FC Liverpool gewann am Abend glanzlos 2:1 (1:1) gegen Sheffield United und zog dadurch zumindest bis Sonntag nach Punkten mit Spitzenreiter FC Everton gleich (13).

Der frühere Hoffenheimer Roberto Firmino (41. Minute) und Neuzugang Diogo Jota (64.), der im September von den Wolverhampton Wanderers nach Liverpool gewechselt war, sorgten in Anfield am sechsten Spieltag für den vierten Saisonsieg der Reds.

Zuvor hatte Sander Berge (13.) die Gäste aus Sheffield mit einem Foulelfmeter in Führung gebracht.

Etwas Pech hatte Liverpools Stürmerstar Mohamed Salah, dessen schöner Treffer in der 62. Minute wegen einer Abseitsposition vom Videoschiedsrichter aberkannt wurde. Salah hatte den Ball mit dem linken Fuß in der Luft angenommen und dann ebenfalls mit links ins Tor geschossen.

In der Schlussphase der Partie hatte der Ägypter die Entscheidung auf dem Fuß, traf aber nur den Pfosten.

Premier League Premier League

36. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Manchester CityManchester CityMan City36265576:294783
    2Manchester UnitedManchester UnitedManUtd362010670:422870
    3Leicester CityLeicester CityLeicester362061065:442166
    4Chelsea FCChelsea FCChelsea361810855:332264
    5Liverpool FCLiverpool FCLiverpool35179961:412060
    6West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham351771155:451058
    7Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham351681161:412056
    8Everton FCEverton FCEverton351681146:42456
    9Arsenal FCArsenal FCArsenal361671350:381255
    10Leeds UnitedLeeds UnitedLeeds Utd351551553:53050
    11Aston VillaAston VillaAston Villa351471449:41849
    12Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton351291435:47-1245
    13Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace351181637:59-2241
    14Southampton FCSouthampton FCSouthampton351171744:62-1840
    15Burnley FCBurnley FCBurnley351091633:47-1439
    16Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle361091743:62-1939
    17Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton358131436:41-537
    18Fulham FCFulham FCFulham355121825:47-2227
    19West Bromwich AlbionWest Bromwich AlbionWest Brom355111932:68-3626
    20Sheffield UnitedSheffield UnitedSheffield Utd35522818:62-4417
    • Champions League
    • Europa League
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021