Anzeige

Trainer über den "klaren Plan" des FC Bayern

Flick schwärmt: Dantas zeigt "jetzt schon seine Qualitäten"

23.10.2020 08:38
FC-Bayern-Trainer Hansi Flick schwärmte von Tiago Dantas
© Frank Hoermann/SVEN SIMON via www.imago-images.de
FC-Bayern-Trainer Hansi Flick schwärmte von Tiago Dantas

Bei seinem Debüt für den FC Bayern - wohlgemerkt bei der Reservemannschaft in der 3. Liga - ließ Neuzugang Tiago Dantas seine Qualitäten bereits eindrucksvoll aufblitzen. Kein Wunder, dass Bayern-Trainer Hansi Flick den 19-jährigen Portugiesen, der von Benfica ausgeliehen ist, schon länger auf dem Zettel hatte.

Wie "Sport1" berichtet, kam der Kontakt zu Dantas bereits vor vielen Jahren über José Boto, früherer Chefscout von Benfica, zustande. Seitdem riss der Kontakt nie ab.

"Ich kenne Bayerns Trainer schon lange, und vor etwa sechs Jahren haben wir ihn zu einem Gespräch eingeladen. Es gab auch ein Turnier und er sah Tiago Dantas spielen. Seitdem ist er ein Fan und hat immer nach ihm gefragt", bestätigte Boto, der aktuell als Chefscout bei Schachtar Donezk tätig ist, gegenüber "Sport TV".

Im Sommer 2020 konnte Flick Dantas schließlich nach München lotsen. Der U21-Nationalspieler ist für eine Saison von Benfica ausgeliehen. Seine Kaufoption soll bei 7,5 Millionen Euro liegen. Dantas ist zunächst allerdings für den FC Bayern II eingeplant.

Hansi Flick hält jedenfalls große Stücke auf das Mittelfeld-Juwel. "Als Trainer macht es mir großen Spaß, mit ihm zu arbeiten. Tiago ist ein toller Fußballer, er ist aufgeschlossen und wissbegierig. Seine Qualitäten zeigt er schon jetzt bei uns im Training", schwärmte der 55-Jährige von seinem Schützling.

Flick will Dantas nicht mit Thiago vergleichen

Ein Manko sieht der Coach aber dennoch: "Er ist klein, aber hat starke Veranlagung. An seiner Physis werden wir arbeiten. Wir haben einen klaren Plan, um diese zu verbessern."

Vergleiche zu Thiago, der den FC Bayern im Sommer in Richtung FC Liverpool verlassen hat, will Flick allerdings nicht zulassen. "Thiago ist ein Ausnahmekönner und um dieses Level zu erreichen, ist es für ihn noch ein weiter Weg", stellte Flick klar. Dantas habe seine eigene Identität, "er ist ein spannender Spieler".

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige