Anzeige

Hummels bärenstark - zwei Sechser für Schalke

BVB vs. Schalke 04: Noten und Einzelkritik

24.10.2020 20:39
Mats Hummels erhielt im Revierdery gegen Schalke 04 die Bestnote
© unknown
Mats Hummels erhielt im Revierdery gegen Schalke 04 die Bestnote

Nichts zu holen für den FC Schalke 04! Im Revierderby setzte es gegen den BVB eine herbe 0:3-Niederlage. Dortmund war über die gesamte Spieldauer in allen Belangen weit überlegen, belohnte sich aber erst im zweiten Durchgang. sport.de bewertet alle Akteure in der Einzelkritik.

Roman Bürki kehrte nach zwei Spielen auf der Bank wieder zwischen die Pfosten zurück. Der BVB-Schlussmann verbrachte einen entspannten Abend, kein einziger Schuss kam auf seinen Kasten.

In der Offensive sorgte derweil Innenverteidiger Manuel AKanji nach überstandener Corona-Infektion für die Erlösung. Der Schweizer traf nach einer Ecke zum 1:0 (55.). Auch Nebenmann Mats Hummels erzielte später noch einen Treffer (78.).

>> BVB vs. FC Schalke 04: Noten und Einzelkritik <<

Der FC Schalke musste unterdessen erneut auf Mark Uth verzichten. Der Angreifer verpasste schon das letzte Liga-Spiel gegen Union Berlin wegen muskulärer Probleme.

Dementsprechend mau agierte die königsblaue Offensive. Goncalo Paciência und Rabbi Matondo verbrachten einen Großteil des Spiels unter dem Radar. Hier geht's zu den Noten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige