Anzeige

Dressur- und Springreit-EM 2021 in Deutschland geplant

21.10.2020 21:28
Dressur- und Springreit-EM 2021 in Deutschland geplant
© AFP/SID/FREDRIK SANDBERG
Dressur- und Springreit-EM 2021 in Deutschland geplant

Die Europameisterschaften der Dressur- und Springreiter sollen im kommenden Jahr in Deutschland stattfinden. Das gab der Weltverband FEI am Mittwoch bekannt.

Sollten die Organisatoren der Austragung zustimmen, geht es für die Dressurreiter in Hagen am Teutoburger Wald (7. bis 12. September) und für die Springreiter in Riesenbeck (30. August bis 4. September) um die Titel.

Das FEI-Board entschied sich am Dienstag per Videoschalte für die Austragungsorte. Sollte ein Organisator oder gar beide absagen, werden die Europameisterschaften in den beiden olympischen Disziplinen nicht neu vergeben und fallen aus. 

Eigentlich hätten beide Events nach der Verlegung der Olympischen und Paralympischen Spiele ins kommende Jahr nicht ausgetragen werden sollen. Der Europäische Verband EEF und zahlreiche nationale europäische Verbände machten sich aber für eine Durchführung stark.

"Wir freuen uns sehr, dass in Riesenbeck und Hagen großartige Orte für die Austragung der Europameisterschaften im nächsten Jahr zur Verfügung stehen und hoffen auf die endgültige Bestätigung der beiden Organisatoren", sagte FEI-Präsident Ingmar De Vos.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige