powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Barca stolpert in Getafe

17.10.2020 23:08
Messi und Co. kassierten eine Niederlage in Getafe
© PABLO MORENO via www.imago-images.de
Messi und Co. kassierten eine Niederlage in Getafe

Die beiden spanischen Spitzenklubs Real Madrid und FC Barcelona haben nacheinander überraschende Niederlagen kassiert. Meister und Tabellenführer Real verlor mit 0:1 (0:1) gegen Aufsteiger FC Cadiz, Barcelona patzte wenig später mit einem 0:1 (0:0) beim FC Getafe.

Jaime Mata (56.) traf per Foulelfmeter gegen die Barça-Mannschaft um Weltfußballer Lionel Messi, die mit weiterhin sieben Punkten auf Platz neun abstürzte. Getafe kletterte auf Platz zwei - vor Cadiz. In der Champions League spielt Barcelona am Dienstag gegen Ferencváros Budapest.

Real ist in der Königsklasse am Mittwoch gegen Schachtjor Donezk gefordert - die Generalprobe misslang kräftig.

Trainer Zinédine Zidane wechselte bereits zur Pause viermal. Anthony Lozano (16.) erzielte das einzige Tor der Partie. Reals deutscher Nationalspieler Toni Kroos wurde in der 78. Minute ausgewechselt. Nach der Champions League steht in der Primera División am kommenden Wochenende der Clásico zwischen Barcelona und Real an.

Atlético Madrid gelang derweil eine gelungene Generalprobe für den Auftakt in der Champions League beim FC Bayern. Vier Tage vor der Partie in München gewann die Mannschaft von Trainer Diego Simeone mit 2:0 (1:0) bei Celta Vigo.

Der im Sommer vom FC Barcelona nach Madrid gewechselte Luis Suárez traf am Samstag in der sechsten Minute nach schöner Kombination zur Führung für die Rojiblancos - sein drittes Tor im vierten Ligaspiel für Atlético. Vigos Sergio Carreira traf noch in der ersten Halbzeit unbedrängt im Strafraum nur den Pfosten (26.). Yannick Carrasco (90.+5) erzielte kurz vor Schluss das Tor zum Endstand.

La Liga La Liga

15. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Real MadridReal MadridReal Madrid14103134:151933
    2Atlético MadridAtlético MadridAtlético1485126:141229
    3Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian1585219:11829
    4Sevilla FCSevilla FCFC Sevilla1484224:111328
    5Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla1583425:18727
    6Rayo VallecanoRayo VallecanoRayo1573523:16724
    7FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona1465323:16723
    8Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic1448213:10320
    9Espanyol BarcelonaEspanyol BarcelonaEspanyol1555515:14120
    10CA OsasunaCA OsasunaOsasuna1555515:19-420
    11Valencia CFValencia CFValencia1547422:21119
    12Villarreal CFVillarreal CFVillarreal1437416:16016
    13Celta VigoCelta VigoRC Celta1544716:19-316
    14RCD MallorcaRCD MallorcaMallorca1537514:22-816
    15CD AlavésCD AlavésAlavés1442811:19-814
    16Granada CFGranada CFGranada CF1426614:22-812
    17Elche CFElche CFElche CF1526712:21-912
    18Cádiz CFCádiz CFCádiz1526713:27-1412
    19Getafe CFGetafe CFGetafe1524910:19-910
    20Levante UDLevante UDLevante1507813:28-157
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2021/2022