Anzeige

DSV-Präsident Steinle im Amt bestätigt

17.10.2020 14:06
Dem DSV bleibt Franz Steinle als Präsident erhalten
© AFP/SID/JOE KLAMAR
Dem DSV bleibt Franz Steinle als Präsident erhalten

Franz Steinle bleibt Präsident des Deutschen Skiverbandes (DSV). Die Vertreter der 20 Landesverbände sprachen dem 70 Jahre alten Juristen für weitere vier Jahre ihr Vertrauen aus. Ebenfalls ohne Gegenstimme bestätigt wurden die Vizepräsidenten Miriam Vogt, Heiko Krause und Tobias Angerer sowie Schatzmeister Jörg Flechtner.

"Die Aufgaben und Herausforderungen, die wir als Spitzenverband in den kommenden Monaten und Jahren bewältigen müssen, sind enorm. Das wird uns nur dann gelingen, wenn wir wie in den vergangenen Jahren unser Knowhow und alle Kräfte bündeln", sagte Steinle, der in seine dritte Amtszeit geht.

Steinle steht seit Dezember 2013 an der Spitze des DSV. Damals hatte er die Nachfolge von Alfons Hörmann angetreten, der seither dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) vorsteht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige