Anzeige

FC Bayern feiert Überraschungssieg in Tel Aviv

14.10.2020 21:05
Holte 26 Zähler für den FC Bayern in Tel Aviv: Vladimir Lucic
© unknown
Holte 26 Zähler für den FC Bayern in Tel Aviv: Vladimir Lucic

Die Basketballer des FC Bayern München haben zum Auftakt ihrer anstrengenden Auswärtsreise in der Euroleague einen überraschenden Erfolg gefeiert.

Die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri setzte sich beim israelischen Rekordmeister Maccabi Tel Aviv mit 85:82 (34:25) durch. Bester Werfer der Partie war Maccabi-Akteur Scottie Wilbekin mit 27 Punkten, überragender Münchner war Vladimir Lucic mit 26 Zählern.

"Wir haben von der ersten Minute an richtig gut verteidigt und ich habe heute einfach meine Würfe getroffen", sagte Matchwinner Lucic nach der Partie bei "Magentasport".

Nach drei Spielen der noch jungen Euroleague-Saison stehen die Bayern mit einer Bilanz von 2:1-Siegen auf einem Playoff-Rang.

Der Bundesligist startete konzentriert in die Partie und hielt gegen den fünffachen europäischen Champion von Anfang an gut mit. Nach einem ausgeglichenen und von vielen Führungswechseln geprägten ersten Viertel (15:15) konnten sich die Münchner im zweiten Abschnitt vor allem in der Defensive steigern und gingen mit einer Neun-Punkte-Führung in die Halbzeit (34:25).

Nach der Pause fanden die Gastgeber um Wilbekin und Ex-NBA-Spieler Ante Zizic zwar ihren offensiven Rhythmus und verkürzten zwischenzeitlich auf zwei Punkte (55:57). Ein anschließender 13:3-Lauf der Bayern machte den Sieg dann aber perfekt.

Viel Zeit zum Jubeln bleibt den Münchnern nicht: Mit einem eigens gemieteten Charter geht es aus dem Corona-Risikogebiet Israel in die Türkei, wo am Freitag mit Fenerbahce Istanbul das nächste europäische Top-Team wartet. Am Sonntag steht dann mit der Pokalpartie in Weißenfels gegen medi Bayreuth das erste nationale Pflichtspiel an.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EuroLeague EuroLeague
Anzeige

5. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1Valencia BasketValencia BasketValencia541338:293458
    2FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen541394:363318
    3Žalgiris KaunasŽalgiris KaunasŽalgiris Kaunas541398:373258
    4FC BarcelonaFC BarcelonaFC Barcelona541371:353188
    5Saski BaskoniaSaski BaskoniaBaskonia431246:213336
    6Olympiacos PiräusOlympiacos PiräusOlympiacos532384:370146
    7Olimpia MilanoOlimpia MilanoOlimpia Milano431310:299116
    8PanathinaikosPanathinaikosPanathinaikos422306:29794
    9FenerbahçeFenerbahçeFenerbahçe523365:36054
    10KK Crvena ZvezdaKK Crvena ZvezdaCr. Zvezda422308:309-14
    11CSKA MoskvaCSKA MoskvaCSKA Moskva523383:396-134
    12Zenit St. PetersburgZenit St. PetersburgBK Zenit422147:179-324
    13Maccabi Tel AvivMaccabi Tel AvivMaccabi TA523405:406-14
    14Anadolu EfesAnadolu EfesAnadolu Efes413306:314-82
    15Real MadridReal MadridReal Madrid514376:411-352
    16ALBA BERLINALBA BERLINALBA413310:351-412
    17ASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon202136:152-160
    18BK KhimkiBK KhimkiBK Khimki505378:422-440
    • Playoffs
    Anzeige