Anzeige

Ice Tigers verleihen weitere sechs Spieler

13.10.2020 15:08
Marcus Weber verlässt die Tigers vorerst
© Jan Huebner/Taeger via www.imago-images.de
Marcus Weber verlässt die Tigers vorerst

Die Nürnberg Ice Tigers aus der Deutschen Eishockey Liga haben angesichts des verschobenen Saisonstarts eine ganze Reihe von Spielern an unterklassige Vereine abgegeben.

Nachdem sich Mannschaftskapitän und DEL-Rekordtorschütze Patrick Reimer in der vergangenen Woche seinem Stammverein ESV Kaufbeuren in der DEL2 angeschlossen hatte, folgte nun Verteidiger Marcus Weber: Der gebürtige Garmischer ließ sich vorerst zum Oberligisten SC Riessersee ausleihen.

Darüber hinaus schicken die Ice Tigers gleich fünf Spieler zu ihrem Kooperationspartner aus der DEL2: Julius Karrer, David Trinkberger, Max Kislinger, Vincent Hessler und Timo Walther nehmen bis einschließlich 30. November am Trainings- und Spielbetrieb der Bayreuth Tigers teil.

Die DEL hatte ihren Saisonstart wegen der wirtschaftlichen Probleme durch die Zuschauerbeschränkungen zuletzt zum zweiten Mal verschoben. Derzeit hofft die Liga auf einen Beginn in der zweiten Dezemberhälfte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL DEL
Anzeige
Anzeige