Heute Live
Bundesliga

So lief die 1. Runde im A-Junioren-Pokal

Moukoko überragt, FC Bayern feiert Mega-Kantersieg

03.10.2020 16:55
Youssoufa Moukoko traf dreimal für den BVB
© Revierfoto via www.imago-images.de
Youssoufa Moukoko traf dreimal für den BVB

Während in der Fußball-Bundesliga am Wochenende der 3. Spieltag auf dem Programm steht, fighten die A-Junioren von Borussia Dortmund, FC Bayern, FC Schalke 04 und Co. ums Weiterkommen im DFB-Junioren-Vereinspokal. Ein Top-Talent des BVB setzte dabei einmal mehr ein dickes Ausrufezeichen. 

Beim 3:0-Erfolg des BVB bei SV Wehen Wiesbaden erzielte der 15-Jährige Youssoufa Moukoko alle drei Treffer der Schwarz-Gelben. Moukoko, der seit Jahren die Jugend-Ligen mit Tor-Rekorden in Grund und Boden ballert, feiert am 20. November seinen 16. Geburtstag. Dann ist der deutsche U20-Nationalspieler auch für die Profis von Borussia Dortmund spielberechtigt. In Dortmund plant man den Youngster als Backup für Erling Haaland ein.

FC Bayern fegt St. Pauli vom Platz

Einen Dreierpack schnürte auch ein Talent des FC Bayern München. Beim 8:0-Kantersieg gegen die A-Junioren des FC St. Pauli erzielte der erst im Sommer von der TSG 1899 Hoffenheim an die Isar gewechselte Armindo Sieb das 1:0 (1. Minute), das 2:0 (9.) und das 8:0 (87.). Für die weiteren Treffer sorgten Torben Rhein (15.), Grant-Leon Mamedova (30.), Luca Denk (35.), Tim Ruhr (Eigentor 59.) und Gabriel Vidovic (84.).

Eine Runde weiter sind zudem die U19-Junioren der Bundesligisten VfL Wolfsburg (3:2 gegen Dynamo Dresden), Borussia Mönchengladbach (1:0 n.V. gegen Viktoria Berlin), FC Schalke 04 (3:1 beim 1. FC Magdeburg) und 1. FC Köln (4:0 bei Bayer Leverkusen).

Ein Böses Erwachen setzte es hingegen für den Nachwuchs des VfB Stuttgart beim 2:5 gegen Energie Cottbus und die TSG 1899 Hoffenheim beim 1:3 beim 1. FC Nürnberg. Hertha BSC verlor zudem 1:2 beim FC Carl Zeiss Jena. 

Am Sonntag muss noch die Erstliga-Jugend vom SC Freiburg gegen den TSV Schott Mainz, der 1. FC Union Berlin gegen Fortuna Düsseldorf, RB Leipzig gegen den SV Elversberg und die Youngsters des 1. FSV Mainz 05 beim TuS Koblenz ums Weiterkommen kämpfen.

Einen Titelverteidiger gibt es übrigens nicht. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Pokalwettbewerb 2019/20 abgebrochen. 

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
14.05.2022 15:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
2
2
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Arminia Bielefeld
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
1
1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
2
2
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
0
Bayer Leverkusen
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
1
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
5
3
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
0
Borussia Dortmund
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
VfB Stuttgart
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
1
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
3
2
1. FC Union Berlin
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
FC Augsburg
Augsburg
2
1
FC Augsburg
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
1
1
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern34245597:376077
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34223985:523369
    3Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen34197880:473364
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig341771072:373558
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin34169950:44657
    6SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg341510958:461255
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln3414101052:49352
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341371450:45546
    91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341371458:60-246
    10Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341291354:61-745
    11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt3410121245:49-442
    12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341261643:54-1142
    13VfL BochumVfL BochumBochum341261638:52-1442
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg341081639:56-1738
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart347121541:59-1833
    16Hertha BSCHertha BSCHertha BSC34961937:71-3433
    17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld345131627:53-2628
    18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth34392228:82-5418
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Die Partie VfL Bochum - Bor. Mönchengladbach (27. Spieltag) wurde nach einem Becherwurf abgebrochen und mit 2:0 für die Gäste gewertet.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenRobert Lewandowski535
    2Bayer LeverkusenPatrik Schick124
    3Borussia DortmundErling Haaland622
    41. FC KölnAnthony Modeste120
    RB LeipzigChristopher Nkunku120