Anzeige

Kantersieg im heimischen Stadion

Hannover 96 zerlegt Braunschweig im Derby

03.10.2020 14:57
Hannover 96 setzte sich im Derby klar gegen Braunschweig durch
© Joachim Sielski via www.imago-images.de
Hannover 96 setzte sich im Derby klar gegen Braunschweig durch

Hannover 96 hat in der 2. Fußball-Bundesliga im brisanten Derby gegen Eintracht Braunschweig einen Sieg eingefahren und die zwischenzeitliche Tabellenführung erobert. Die 96er gewannen vor 7300 Zuschauern gegen den Aufsteiger aus der rund 50 km entfernten Nachbarstadt mit 4:1 (0:0).

Im 175. Duell erzielte Torjäger Martin Kobylanski (51.) das unverdiente Führungstor für die Gäste. Linton Maina (54.) sorgte für den raschen Ausgleich. Zu den Derby-Helden avancierten dann Hendrik Weydandt (71.), Niklas Hult (74.) per Doppelschlag sowie Genki Haraguchi (86.).

Hannover dominierte die Begegnung von Beginn an, hatte wesentlich mehr Spielanteile und konnte ein ums andere Mal Gefahr im Strafraum der Eintracht heraufbeschwören. Schon in der zweiten Spielminute hatte Hannovers Kapitän Dominik Kaiser mit einem Lattenschuss per Freistoß Pech. "Wir sind sowas von überlegen und hätten klar führen müssen. Das kann auch nach hinten losgehen", sagte 96-Ikone Dieter Schatzschneider zur Halbzeit am Sky-Mikrofon. Genauso kam es, denn Braunschweig nutzte den ersten Torschuss zum Führungstreffer.

Die Gäste hatten sich lange Zeit sehr schwer getan, konnten den Spielaufbau der Hausherren nur selten entscheidend stören. Allerdings blieb die Chancenverwertung das Manko der Hannoveraner. Die Gäste versuchten, über die Zweikämpfe ins Spiel zu finden. In der Offensive gab es jedoch kaum Nennenswertes aus Sicht der Eintracht.

Für das Derby und das Spiel gegen Fortuna Düsseldorf (24. Oktober) hat der Klub extra eine sogenannte "Testphasen-Dauerkarte" auf den Markt gebracht - und zwar erst einmal ausschließlich für Dauerkarteninhaber der Vorsaison. Dieses Vorgehen sorgte, nun ja, wieder einmal für einige Unstimmigkeiten zwischen Profi-Boss Martin Kind und dem Stammverein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige