powered by powered by N-TV
Heute Live
Serie ASerie A
sport.de - powered by powered by N-TV

Wechsel perfekt! Boateng findet neuen Verein

29.09.2020 06:55
Kevin-Prince Boateng spielt künftig für den AC Monza
© dpa
Kevin-Prince Boateng spielt künftig für den AC Monza

Der frühere Bundesliga-Profi Kevin-Prince Boateng spielt wie erwartet künftig beim italienischen Fußball-Zweitligisten AC Monza.

Der gebürtige Berliner und der Klub gaben den Wechsel offiziell bekannt. Der 33 Jahre alte Boateng unterschrieb bei dem Klub von Italiens Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2021 mit der Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Kevin-Prince Boateng, Halbbruder von Nationalspieler Jérôme Boateng vom FC Bayern München, war zuletzt vom AC Florenz an Besiktas Istanbul ausgeliehen.

Der 83 Jahre alte Berlusconi hatte den Klub vor zwei Jahren gekauft. Im Sommer war Monza in die Serie B aufgestiegen und strebt nun den Sprung in die Serie A an.

Boateng war im Sommer 2018 von Eintracht Frankfurt zunächst zu Sassuolo Calcio gewechselt. Von dort ging es für den Mittelfeldspieler weiter zum FC Barcelona und dann nach Florenz. Der ehemalige ghanaische Nationalspieler war in der Bundesliga auch für Hertha BSC, Borussia Dortmund und den FC Schalke 04 aktiv und stand unter anderem auch bei Tottenham Hotspur und dem AC Mailand unter Vertrag.

Serie A Serie A

37. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Inter MailandInter MailandInter36277282:315188
    2AtalantaAtalantaAtalanta36229586:424475
    3AC MailandAC MailandAC Mailand36236772:413175
    4SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel36234983:404373
    5Juventus TurinJuventus TurinJuventus36219670:353572
    6Lazio RomLazio RomLazio Rom352141061:511067
    7AS RomAS RomAS Rom361771264:56858
    8Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo3615111059:55456
    9SampdoriaSampdoriaSampdoria361371648:54-646
    10Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona3611101543:45-243
    11Bologna FCBologna FCBologna3610101648:59-1140
    12Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese3610101641:52-1140
    13AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz369121547:57-1039
    14FC GenuaFC GenuaFC Genua369121543:54-1139
    15Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari36991843:58-1536
    16FC TurinFC TurinFC Turin357141448:64-1635
    17Spezia CalcioSpezia CalcioSpezia368111746:69-2335
    18Benevento CalcioBenevento CalcioBenevento367101938:73-3531
    19FC CrotoneFC CrotoneCrotone36632744:91-4721
    20Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma363112238:77-3920
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021