Anzeige

Bob Hanning kann "Gejammer" nicht mehr hören

28.09.2020 09:35
Bob Hanning, Vizepräsident des Deutschen Handball-Bundes
© dpa
Bob Hanning, Vizepräsident des Deutschen Handball-Bundes

Bob Hanning macht sich kurz vor dem Saisonstart am 1. Oktober um die internationale Anziehungskraft der Handball-Bundesliga keine Sorgen.

"Ich konnte in den vergangenen Jahren dieses Gejammer, dass immer mehr Stars Deutschland verlassen hatten, nicht mehr hören. Man kann sagen, für jeden Star, der geht, rückt ein deutsches Talent nach, oder aber, wie man jetzt sieht: Die Attraktivität ist weiterhin gegeben", sagte der 52 Jahre alte Vizepräsident des Deutschen Handball-Bundes in einem Interview dem "Kicker".

Auf eine entsprechende Frage bezeichnete Hanning den von Paris Saint-Germain zum THW Kiel gewechselten norwegischen Superstar Sander Sagosen als einen absoluten Gewinn für die Liga und für alle Clubs. Auch ein Spieler wie Lasse Andersson, der vom FC Barcelona zu den Füchsen Berlin kam, bei denen Hanning als Geschäftsführer angestellt ist, stütze die These, "dass wir als stärkste Liga der Welt weiter attraktiv sind", sagte Hanning.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
HBL HBL
Anzeige

5. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-Neckar5401138:119198:2
    2SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-H5401144:128168:2
    3THW KielTHW KielTHW Kiel5401156:142148:2
    4DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK Leipzig5311130:113177:3
    5Bergischer HCBergischer HCBergischer HC5311141:130117:3
    6TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgo5311135:124117:3
    7MT MelsungenMT MelsungenMelsungen5311130:12467:3
    8TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB Stuttgart5311137:13617:3
    9SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburg5302144:127176:4
    10HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlar5302134:12866:4
    11Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingen4211102:10025:3
    12TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.5212141:143-25:5
    13Füchse BerlinFüchse BerlinBerlin5212128:134-65:5
    14HC ErlangenHC ErlangenErlangen5113133:139-63:7
    15GWD MindenGWD MindenGWD Minden5113128:134-63:7
    16TuSEM EssenTuSEM EssenTuSEM Essen4103106:122-162:6
    17Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafen5104114:131-172:8
    18HSG Nordhorn-LingenHSG Nordhorn-LingenNordhorn-Lingen5104130:150-202:8
    19HBW BalingenHBW BalingenBalingen5005127:143-160:10
    20HSC 2000 CoburgHSC 2000 CoburgCoburg5005119:150-310:10
    • Champions League
    • Euro League
    • Abstieg
    Anzeige