powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

GT Masters auf dem Sachsenring und Red Bull Ring mit Fans

25.09.2020 16:42
Zuschauer beim ADAC GT Masters erlaubt
© ADAC Motorsport/ADAC Motorsport/ADAC Motorsport/Gruppe C / Tim Upietz
Zuschauer beim ADAC GT Masters erlaubt

Das ADAC GT Masters kann bei den nächsten beiden Rennwochenenden Fans an den Strecken begrüßen. Sowohl auf dem Sachsenring (2. bis 4. Oktober) als auch beim Event auf dem Red Bull Ring (16. bis 18. Oktober) in Österreich ist eine begrenzte Anzahl Zuschauer zugelassen.

Der ADAC hat in Zusammenarbeit mit den Rennstrecken ein "Hygiene- und Infektionsschutzkonzept" erstellt, das von den jeweiligen Behörden abgesegnet wurde.

Auf dem Sachsenring, wo die GT3-Serie ihr viertes Rennwochenende der Saison absolviert, sind maximal 6000 Fans pro Tag zugelassen. Zwei Wochen später in Spielberg sind es maximal 3000 Zuschauer täglich.

Anders als üblich ist der Zugang zum Fahrerlager bei beiden Events als Schutzmaßnahme nicht möglich. Tickets werden personalisiert und sind online erhältlich.

Sachsenring 2020

1Dienst/Frommen.1:02:45.387h
2Renauer/Müller+3.483s
3Engel/Stolz+4.525s
4Schoth./Zimmer.+16.533s
5Boccol./Wishof.+17.339s
6Ammer./Engelh.+18.282s
7Niederh./v.d.L.+18.933s
8Schmidt/Pommer+23.439s
9Silvestro/Bachl+24.935s
10Klingm./Johans.+25.364s