powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Vorschau zur Vorschlussrunde

Das sind die Halbfinal-Kandidaten

08.11.2018 13:15
René Casselly will ins Finale bei Ninja Warrior 2018 einziehen
© Semifinale
René Casselly will ins Finale bei Ninja Warrior 2018 einziehen

Im Halbfinale gehen die besten 56 Athleten aus sieben Vorrunden an den Start, darunter sechs Kölner und vier Stuttgarter, ein Athlet aus Karlsruhe, der Stadt, in der die Show aufgezeichnet wird, sowie drei Österreicher sowie zwei Schweizer. Wir blicken auf die Show voraus.

In einem neuen, neunteiligen Parcours sind Hindernisse dabei wie die "Ring-Schaukel", die "Dachwippen", die "Wünschel-Route" und der "Hangelträger". Nach der "Wand" geht's über die "Chaos-Bälle" und den "Tunnelsprung" weiter bis in den "Kamin" zum Buzzer.

Alle 56 Athleten haben nur ein Ziel – Sie wollen es bis ins große Finale schaffen, das kommenden Freitag ausgestrahlt wird. Aber nur 28 von ihnen werden es schaffen – wer scheidet aus, wer darf weiterhin um den Titel des ersten deutschen "Ninja Warrior" kämpfen?

Folgende 56 Athleten haben es bis ins Halbfinale geschafft: Sergej Führus (30, aus Kaiserslautern), Samuel Faulstich (22, aus Morles), Thomas Schörghofer (21, aus Göming/Österreich), Christian Range (18, aus Bornheim), Sebastian Wicke (30, aus Eisenach), Eren Eski (21, aus Erfurt), André Kreisel (34, aus Nürnberg), Eduard Mehlmann (21, aus Karlsruhe), Hans Dirscherl (19, aus Bruck), Maximilian Birkner (27, aus Halle/Saale), Simon Sielemann (21, aus Augustdorf), John-Edouard Ehlinger (36, aus Stuttgart), Gary Hines (34, aus Salz), Adrian Wullweber (26, aus Bocholt), Deniz Celik (29, aus Großkrotzenburg), Ivo Rupena (28, aus Viersen), Aljoscha Faske (24, aus Leipzig), Sebastian Schuler (27, aus Großhabersdorf), Benni Grams (25, aus Köln), Dennis Leiber (19, aus Steinheim), Christian Diemann (33, aus Köln), Sladjan Djulabic (29, aus Köln), Norbert Schwarz (32, aus Hohenpolding), Yasin El Azzazy (28, aus Murr), Benedikt Sigmund (34, aus Aachen), Yannic Appel-Malchow (25, aus Bremen), Simon Brunner (20, aus Teisendorf), Alexander Wurm (21, aus Köln), David Eilenstein (26, aus Darmstadt), Xhemë Krasniqi (26, aus Hepberg), Karim El Azzazy (27, aus Fellbach), Leon Layer (19, aus Winnenden), Viktor Brüsewitz (28, aus Wulfsen), Marvin Mitterhuber (24, aus Stuttgart), Michael Siegmund (37, aus Köln), Michael Bräuer (22, aus Linz/Österreich), Daniel Hofer (26, aus Linz/Österreich), Deniro Wille (20, aus Müncheberg), Remo Genise (25, aus Stuttgart), Jozef Pachinger (26, ausLudwigshafen), Pascal Koronowski (30, aus Neuss), Christian Harmat (26, aus Basel/Schweiz),Mahdi Limper (19, aus Zülpich), Max Sprenger (23, aus Bergisch Gladbach), Oliver Edelmann (24, aus Augsburg), Thomas Knab (21, aus Kaufbeuren), René Casselly (21, aus Hamburg), Moritz Hans (22, aus Stuttgart), Daniel Schmidt (26, aus Hamburg), Andreas Wöhle (27, aus Köln), Kim Marschner (20, aus Schorndorf), Patrick Sonderegger (34, aus Oberbüren SG/Schweiz), Benjamin Reichmann (32, aus Koblenz), Attila Hamberger (26, aus München), Julius Malassa (24, aus Würzburg) und Alex Grunwald (28, Berlin).

Mit RTL-Material