Anzeige

Kritik an Ex-Coach Niko Kovac

Perisic spricht über "Probleme" beim FC Bayern

23.09.2020 19:51
Ivan Perisic hatte Probleme mit Niko Kovac beim FC Bayern
© Julian Finney - UEFA
Ivan Perisic hatte Probleme mit Niko Kovac beim FC Bayern

Ivan Perisic kehrte nach seinem Leihende beim FC Bayern erst kürzlich zu Inter Mailand zurück. In einem Interview ließ der Kroate nun kein gutes Haar an seinem ehemaligen Coach.

"Ich hatte ein paar Probleme mit dem ersten Trainer", gestand Perisic beim vereinseigenen Sender "Inter TV". Gemeint ist damit Niko Kovac. Um welche Probleme es sich genau handelt, verriet der Flügelstürmer dabei nicht. Fest steht, dass Perisic unter Kovac keine Schlüsselrolle einnahm und nur drei Mal zum Einsatz kam.

Unmittelbar vor dem Leihgeschäft hatte Kovac seinen Landsmann noch in Schutz genommen. "Man macht hier einen Spieler schlecht, egal ob er nun kommt. Jeder Spieler hat den nötigen Respekt verdient. Man kann nicht über eine B-, C- oder X-Lösung sprechen. Wir müssen uns alle fragen, ob das, was hier in letzter Zeit lief und läuft, rechtens ist", sagte der heutige Monaco-Coach im August 2019 in der "ARD".

Dass Perisic bei der Verpflichtung schon 30 Jahre alt war, schien für Kovac kein Problem zu sein - im Gegenteil: "Stefan Effenberg ist mit 30 zum FC Bayern gekommen und hat die Champions League geholt", so der 48-Jährige: "Wir müssen davon wegkommen, auf das Alter zu gucken. Wir müssen darauf gucken, was haben die Jungs erreicht, was können sie und wo können sie helfen."

Perisic hatte ein "unglaubliches Jahr" beim FC Bayern

Doch wirklich durchsetzen konnte sich Perisic erst unter Kovac-Nachfolger Hansi Flick. "Ich verletzte mich im Februar am Knöchel", blickte der kroatische Nationalspieler zurück: "Aber trotz allem sind wir aus einer schwierigen Situation herausgekommen und haben alles gewonnen."

Unter Flick stand Perisic schließlich regelmäßig auf dem Platz, wusste zu überzeugen und hatte letztlich seinen Anteil am Triple-Erfolg der Münchner. "Ich hatte ein unglaubliches Jahr. Ich habe mit einem großartigen Team gleich drei Titel gewonnen", schwärmte Perisic.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige