Anzeige

Biathlon auf Schalke fällt Corona zum Opfer

23.09.2020 11:59
Biathlon auf Schalke fällt der Coronapandemie zum Opfer
© FIRO/FIRO/SID/
Biathlon auf Schalke fällt der Coronapandemie zum Opfer

Die mittlerweile fest zum Biathlon-Winter zählende World Team Challenge auf Schalke findet wegen der Coronakrise in diesem Jahr nicht statt.

Aufgrund des von der Bundesregierung erlassenen Verbots von Großveranstaltungen wird das Biathlon-Event im Fußball-Stadion von Schalke 04 auf Dezember 2021 verlegt.

Wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten, gibt es noch keinen exakten neuen Termin. Ursprünglich hätte die World Team Challenge zum bereits 19. Mal am 28. Dezember stattfinden sollen.

Bereits erworbene Tickets für die Veranstaltung im Jahr 2020 behalten ihre Gültigkeit. Auch ein Umtausch ist möglich.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige