Anzeige

Milan nimmt Kontakt auf: Nastasic vor Schalke-Abschied

23.09.2020 09:06
Verlässt Matija Nastasic den FC Schalke 04?
© RHR-FOTO/Tim Rehbein via www.imago-images.de
Verlässt Matija Nastasic den FC Schalke 04?

Verlässt der dienstälteste Feldspieler im Kader den FC Schalke 04 im Sommer? Laut übereinstimmenden italienischen Medienberichten ist der AC Milan an einem Transfer von Abwehrspieler Matija Nastasic interessiert.

Schon vor einigen Monaten hieß es, der FC Schalke würde Matija Nastasic mit Blick auf den Transfermarkt keine Steine in den Weg legen, sollte ein passendes Angebot für den Serben eintreffen. Dieses Angebot hat die Königsblauen nun offenbar aus Mailand erreicht.

Wie unter anderem "Sky Italia" berichtet, ist der AC Milan an einer Verpflichtung des 27-Jährigen interessiert. Kontakt zwischen den Klubs soll bereits bestehen, eine Einigung stehe aber noch aus, vermeldet der Sender.

Der Knackpunkt: Die Rossoneri erhoffen sich ein Leihgeschäft mit anschließender Kaufoption. Der FC Schalke will den Spieler, der seit 2015 in Gelsenkirchen unter Vertrag steht, dagegen lieber sofort verkaufen.

"Nastasic? Theoretisch mögen wir alle guten Spieler"

Angeblich will der AC Milan angesichts der jüngsten Verletzungshistorie von Nastasic zunächst kein großes Risiko eingehen. Der Serbe fiel in der vergangenen Saison mit zwei kleineren Blessuren aus und fehlte aufgrund einer Kopfverletzung viele Wochen in der Vorbereitung auf die aktuelle Spielzeit. 

Dass Nastasic ein Thema bei den Rossneri ist, wollte der Technische Direktor Paolo Maldini zuletzt zumindest nicht dementieren. Auf den Serben angesprochen, sagte der Ex-Profi: "Nastasic? Theoretisch mögen wir alle guten Spieler. Wir müssen aber schauen, ob sie mit unseren finanziellen Möglichkeiten kompatibel sind."

Der Spieler selbst hatte schon im letzten Jahr betont, gerne in die Serie A zurückkehren zu wollen. "Ich würde gerne wieder nach Italien gehen. Hoffentlich gibt es in Zukunft diese Möglichkeit", sagte Nastasic damals dem Portal "lalaziosiamonoi.it". Sonderlich viel Zeit verbrachte der Serbe in der Serie A allerdings nicht. In der Saison 2011/12 lief der 27-Jährige in seinem bisher einzigen Italien-Jahr für den AC Florenz auf.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige