Anzeige

Hinrunden-Aus! Horror-Diagnose für Bayern-Star

22.09.2020 15:50
Nationalspielerin Giulia Gwinn wird verletzt vom Platz getragen und ins Krankenhaus gebracht
© dpa
Nationalspielerin Giulia Gwinn wird verletzt vom Platz getragen und ins Krankenhaus gebracht

Die Fußball-Nationalspielerin Giulia Gwinn wird dem FC Bayern München monatelang fehlen.

Wie der Verein mitteilte, zog sich die 21-Jährige im EM-Qualifikationsspiel der deutschen Auswahl am vergangenen Samstag gegen Irland (3:0) einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie weitere Bänderverletzungen im rechten Knie zu.

Die Offensivspielerin war beim Länderspiel in Essen nach einem Zweikampf zunächst minutenlang am rechten Knie behandelt worden und musste dann in der 35. Minute ausgewechselt werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Frauen Bundesliga Frauen

Bundesliga im Netz

Anzeige
Anzeige