Anzeige

Damen-Duo Behrens/Tillmann bei Beach-EM im Halbfinale

19.09.2020 14:12
Kim Behrens (vorne) und Cinja Tillmann
© BEAUTIFUL SPORTS/DRP via www.imago-images.de
Kim Behrens (vorne) und Cinja Tillmann

Olympiasiegerin Laura Ludwig und ihre Partnerin Margareta Kozuch sind bei der Beachvolleyball-EM in Lettland im Viertelfinale gescheitert, ein weiteres deutsches Duo kämpft hingegen noch am Samstagnachmittag um den Einzug ins Endspiel.

Kim Behrens/Cinja Tillmann schafften durch das 2:0 (22:20, 21:18) gegen das finnische Duo Riikka Lehtonen/Niina Ahtiainen den Sprung ins Halbfinale.

Das Duo aus Flacht und Hildesheim trifft dort auf die an Nummer vier gesetzten Russinnen Nadesda Makrogusova/Svetlana Cholomina. Für Behrens, die ihre erste EM spielt, und Tillmann ist es schon jetzt die bislang beste Platzierung bei einer EM.

Ludwig/Kozuch hingegen scheiterten trotz Satzführung an den Schweizerinnen Joana Heidrich/Anouk Verge-Depre. Am Ende hieß es 1:2 (21:17, 16:21, 4:15), vor allem weil die Hamburgerinnen im entscheidenden dritten Satz schnell den Anschluss verloren.

Auch für Victoria Bieneck/Isabel Schneider war in der Runde der letzten Acht Endstation. Das Hamburger Duo schied beim 1:2 (26:28, 21:12, 12:15) gegen Barbora Hermannova/Marketa Slukova aus Tschechien aus und belegte im offiziellen Ranking wie Ludwig/Kozuch somit den fünften Rang.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige