Anzeige

"Ein klassischer Zehner"

Tinte trocken: Duda wechselt zum 1. FC Köln

16.09.2020 13:56
Neu beim 1. FC Köln: Ondrej Duda
© Christian Schroedter via www.imago-images.de
Neu beim 1. FC Köln: Ondrej Duda

Der 1. FC Köln hat den nächsten Spieler aus Berlin verpflichtet. Nach Unions Sebastian Andersson nahmen die Geißböcke am Mittwoch auch den Slowaken Ondrej Duda von Hertha BSC unter Vertrag. Der Mittelfeldspieler unterschrieb bis 2024.

"Ondrej ist ein klassischer Zehner. Er hat in der Bundesliga bereits bewiesen, dass er nicht nur Tore vorbereiten kann, sondern auch selbst welche schießt", sagte Effzeh-Geschäftsführer Horst Heldt über Duda.

Duda dürfte Teilbestand des Transfers von Torjäger Jhon Córdoba zur Alten Dame sein. Dieser war am Dienstag an die Spree gewechselt, das Gesamtvolumen des Deals soll sich auf 15 Millionen Euro belaufen.

Andersson war ebenfalls am Dienstag von den Köpenickern verpflichtet worden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige