Anzeige

Davies und Sancho nominiert

Golden Boy 2020: BVB und Bayern doppelt vertreten

16.09.2020 08:54
Davies und Sancho gehören zu den Nominierten
© Markus Fischer via www.imago-images.de
Davies und Sancho gehören zu den Nominierten

Je zwei Jung-Profis des FC Bayern und der Borussia aus Dortmund dürfen sich Hoffnungen auf die Auszeichnung zum "Golden Boy 2020" machen. Das Quartett steht auf der finalen Abstimmungsliste, die die italienischen Sportzeitung "Tuttosport" veröffentlicht hat.

Während der FC Bayern mit Alphonso Davies und Neuzugang Tanguy Nianzou auf der 40 Namen umfassenden Liste vertreten ist, stehen vom BVB Jadon Sancho und Erling Haaland zur Wahl. 

Zu den Gegner, gegen die sich die Bundesliga-Profis bei der Wahl zum besten Jung-Profi des Jahres durchsetzen müssen, zählen unter anderem Phil Foden (Manchester City), Eduardo Camavinga (Stade Rennes), Sergino Dest (Ajax Amsterdam) und Callum Hudson-Odoi (FC Chelsea). 

Hier geht es zur Abstimmung und vollständigen Liste der Nominierten -> Golden Boy 2020

Die Sieger der vergangenen Jahre in der Übersicht:

2019: Joao Félix
2018: Matthijs de Ligt
2017: Kylian Mbappé
2016: Renato Sanches
2015: Anthony Martial
2014: Raheem Sterling
2013: Paul Pogba
2012: Isco
2011: Mario Götze
2010: Mario Balotelli

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige