Anzeige

Hannover darf zum Saisonstart vor Fans spielen

10.09.2020 13:28
Die HDI Arena fasst bei voller Auslastung 49.000 Fans
© FIRO/FIRO/SID/
Die HDI Arena fasst bei voller Auslastung 49.000 Fans

Fußball-Zweitligist Hannover 96 wird sein erstes Ligaspiel am 19. September gegen den Karlsruher SC vor 500 Zuschauern in der heimischen HDI Arena austragen. Dies teilten die Niedersachsen am Donnerstag mit.

"Mit dem jetzigen, ersten Schritt sichern wir Hannover 96 wichtige Einnahmen, die helfen, das zu erreichen, was wir uns für die bevorstehende Saison alle wünschen: eine wettbewerbsfähige Mannschaft, die um den Aufstieg in die Bundesliga mitspielt", schrieb der Verein.

Die Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen untersagt lediglich Großveranstaltungen mit 1000 oder mehr Teilnehmenden. Das Hygienekonzept des Klubs ist bereits vom Land genehmigt worden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige