Anzeige

Atlanta Braves verpassen MLB-Rekord

10.09.2020 07:16
Die Atlanta Braves verpassen knapp einen Rekord
© unknown
Die Atlanta Braves verpassen knapp einen Rekord

Die Atlanta Braves haben in der nordamerikanischen Baseball-Profiliga MLB nur knapp einen Rekord verpasst. Das Team aus Georgia besiegte die Miami Marlins am Mittwoch mit 29:9 und erzielte dabei die zweitmeisten Runs (Punkte) in der sogenannten "modern era" des Baseballs seit 1900. 

Die Bestmarke halten die Texas Rangers, die 2007 in einem Spiel gegen die Baltimore Orioles 30 Runs erzielten. Auf 29 Punkte in einem Spiel brachten es seit 1900 außerdem die Boston Red Sox (1950 gegen die St. Louis Browns) und die Chicago White Sox (1955 gegen die Kansas City Athletics).

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige